Dutt mit Mittelscheitel

Kleine Mädchen wollen Ballerinas sein, wenn sie groß sind. Große Frauen wollen das jetzt auch wieder: Der Ballerina-Look mit langen weiten Röcken, engen Oberteilen und einem Dutt am Hinterkopf ist nicht nur auf den Modeschauen angesagt. Die strenge Frisur wirkt am besten mit einem Mittelscheitel, rät Stefanie Köhn, Präsidentin des Bundes Deutscher Haarformer. Die Friseurmeisterin rät allerdings nur Frauen zu einem Mittelscheitel, die relativ symmetrische, ebenmäßige Züge haben. Das Gesicht sollte auch nicht zu rund und die Stirn darf nicht zu klein sein.

dpa-Magazin / mag
Autor:

Ratgeber-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.