Studenten zeigen ihr Können

Oberschöneweide. Am 28. und 29. Juli zeigen die rund 1500 Studenten des Fachbereichs Kultur und Gestaltung der Hochschule für Technik und Wirtschaft ihre Arbeitsergebnisse der vergangenen zwei Semester. "reVISION" lautet das Motto der diesjährigen Werkschau. Zu sehen sind kreative Mode, Spiele, Möbel, Installationen, Fotografien, Plakate, Bücher sowie Filme und vieles mehr. Entstanden sind die Arbeiten sowohl als Einzelprojekte als auch in Zusammenarbeit mit Profis aus der Praxis. Beteiligt sind die Studiengänge Kommunikationsdesign, Industrial Design, Modedesign, Bekleidungstechnik/Konfektion, Konservierung und Restaurierung/Grabungstechnik, Museumskunde sowie Museumsmanagement und -kommunikation. Geöffnet ist jeweils von 13 bis 20 Uhr auf dem Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75a. Der Eintritt ist frei. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen