Berliner Orchestertreff
50 Ensembles sind im FEZ dabei

Am 25. und 26. Mai findet der Berliner Orchestertreff in der Wuhlheide statt. Mit dabei sind 50 Amateurensembles mit 1400 Musikern.

Veranstalter ist der Landesmusikrat Berlin, Veranstaltungsort das Jugend- und Familienzentrum FEZ in der Wuhlheide, Straße zum FEZ 2. Mit dabei sind Sinfonie- und Kammerorchester, Bigbands, Blasorchester und zahlreiche Kinder- und Jugendorchester. Es gibt ein Workshopprogramm für Amateurmusiker, Besucher haben die Möglichkeit, Musik selbst aktiv zu erleben. Unter anderem können Instrumente aus dem Fundus der Landesmusikakademie ausprobiert oder aus Recyclingmaterial Instrumente gebaut werden. Am 25. Mai um 17.30 Uhr gibt es eine offene Probe, bei der Berliner Amateurmusiker gemeinsam mit Profis die „Suite für Jazzorchester“ von Dimitri Schostakowitsch einspielen, die Leitung hat Chefdirigent Wladimir Jurowski vom Rundfunksinfonieorchester Berlin.

Der Eintritt ist frei, los geht es an beiden Tagen um 10 Uhr. Für einige Workshops sind Anmeldungen nötig. https://bwurl.de/14c6.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.