Fürs Derby gerüstet

Frohnau. Die Elf von Trainer Andreas Weiner schwebt auf Wolke sieben. Denn Aufsteiger Frohnauer SC kam am vergangenen Sonntag in der Berlin-Liga zu einem 3:0 über Al-Dersimspor. Durch den fünften Sieg aus den letzten sechs Spielen erhöhte sich das Punktekonto auf 20. „Das ist schon die halbe Miete für den Klassenerhalt“, freute sich Weiner. Steven Buchweitz brachte die Platzherren nach 37 Minuten mit 1:0 in Führung, kurz nach dem Seitenwechsel ehöhte Tom Prause mit einem verwandelten Elfmeter auf 2:0. Buchweitz macht mit seinem zweiten Treffer alles klar. Zum letzten Spieltag vor der Winterpause steht am kommenden Freitag ein Derby an. Der FSC ist um 19 Uhr an der Kienhorststraße zu Gast bei den Füchsen.

Klatsche in Johannisthal

Hermsdorf. Außer Spesen nichts gewesen. Die Reise zu den Sportfreunden Johannisthal endete Landesligist VfB Hermsdorf am vergangenen Sonntag mit einer 0:3-Niederlage. Der Johannisthaler Norman Anton sorgte mit zwei Treffern schon vor der Pause für klare Verhältnisse, die Hermsdorfer zeigten mal wieder ihr Alltagsgesicht. Nach dem Seitenwechsel legten die Gastgeber das 3:0 nach und ließen weitere Chancen ungenutzt. Am Ende war der VfB mit dem 0:3 noch gut bedient. Das Fußballjahr endet mit einem Heimspiel am Sonntag gegen Grün-Weiss Neu­kölln (15 Uhr, Seebadstraße).

Teichfischers Dreierpack

Reinickendorf. Danny Teichfischer war der Mann des Tages. Dank seiner drei Treffer gewann der Nordberliner SC in der Landesliga das Auswärtsspiel bei FK Srbija am Sonnabend in Spandau mit 3:2. Teichfischer erzielte das 1:0, doch Srbija konnte in der ersten Halbzeit kontern und seinerseits mit 2:1 in Führung gehen. Aber Teichfischer glich noch vor der Pause aus und erzielte in der 63. Minute den Siegtreffer. Das Team von Trainer Michael Linde trifft am kommenden Sonntag auf den SSC Teutonia (11 Uhr, Elchdamm).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen