Brandschäden an acht Autos

Steglitz. Am Mittwoch, 3. August, haben in der Robert-Lück-Straße mehrere geparkte Autos gebrannt. Ein Passant bemerkte Ermittlungen zufolge gegen 2.15 Uhr in der Früh Flammen an sieben Autos eines Pflegedienstes und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Ein achtes Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zu den Brandstiftungen dauern an. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes prüft, ob ein politischer Hintergrund vorliegt. m.k.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen