Anzeige

SPD setzt sich für Rückkehr des Wochenmarktes am Steglitzer Damm ein

Steglitz. Seit einigen Jahren gibt es keinen Wochenmarkt mehr am Steglitzer Damm. Damals blieben die Kunden weg. Die SPD-Fraktion will den Markt jetzt wieder aufleben lassen.

Laut der SPD-Fraktion hat sich die Einkaufssituation verändert. Es gebe neue Trends, begründet sie ihren Antrag. „Das Interesse an regionalen Produkten und an einem ausgewogenen Mix an Marktständen steigt wieder, so ist beispielsweise der neue Wochenmarkt in Zehlendorf ein Erfolg“, heißt es. Es sei wichtig, den Steglitzer Damm als Einkaufsstraße wieder aufzuwerten, die Wiedereinführung eines Wochenmarktes wäre dazu ein guter Beitrag. Auch vermissten viele alteingesessene Steglitzer Bürger den ehemaligen Marktstandort. Über den Antrag muss noch im Haushaltsausschuss befunden werden, bevor es in der Bezirksverordnetenversammlung zur Abstimmung kommt. KaR

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt