Bewerben und überzeugen

Steglitz.Die Bewerbungsmappe ist die Einrittskarte zum Vorstellungsgespräch und vielleicht sogar zu einem neuen Job. Aber wie sieht eine gute Bewerbung aus? Wie kann ein überzeugendes Anschreiben formuliert werden, was kommt in den Lebenslauf, welche Zeugnisse müssen beigelegt werden, ist ein Foto heute überhaupt noch wichtig und in welcher Mappe werden die Unterlagen am besten präsentier? In einem Workshop in der Fraueninfothek, Markelstraße 19, erfahren die Teilnehmerinnen neben formalen Anforderungen, wie sie bei ihrer Bewerbung mit den richtigen Argumenten überzeugen können. Der nächste Termin ist am Dienstag, 6. August, von 9.30 bis 14 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter 54 59 11 03, per E-Mail an fraueninfothek@goldnetz-berlin.de oder persönlich vor Ort.

Karla Menge / KM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen