Anzeige

Revue zu Kästner und Tucholsky

Steglitz. Erich Kästner und Kurt Tucholsky waren Zeitgenossen. Sie teilten eine zu ihrer Zeit ungewöhnliche politische Weitsicht bei doch sehr unterschiedlichen Lebensläufen. In einer Konzert-Revue im Großen Salon der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, stehen die beiden am Sonntag, 19. Oktober, 11.30 Uhr, im Mittelpunkt. Präsentiert wird das Programm von der "Elften Muse" einem musikalisch-literarischen Kabarett. Karten zu 14 Euro, ermäßigt zehn Euro und Infos unter 211 02 24 und im Internet: www.elfte-muse.de.

Karla Menge / KM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt