Die neue Bezirksbroschüre liegt in Bürgerämtern aus

Die Bezirksbroschüre liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme in den Bürgerämtern aus.
  • Die Bezirksbroschüre liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme in den Bürgerämtern aus.
  • Foto: K. Menge
  • hochgeladen von Karla Rabe

Steglitz-Zehlendorf. Seit 25 Jahren erschient pünktlich zu Beginn des Jahres die Bezirksbroschüre „Wegweiser durch den Bezirk“. Inzwischen ist das Heft auf über 200 Seiten angewachsen und informiert über Wissenswertes aus Steglitz-Zehlendorf.

Neben informativen Fakten zum Bezirksamt und den Fachbereichen mit seinen Standorten, werden Bürgermeister und Stadträte in Wort und Bild vorgestellt. Darüber hinaus wird ausführlich über die Bezirksverordnetenversammlung und die Mitarbeiter der Bezirksverwaltung und deren Tätigkeitesschwerpunkte informiert. Weiter werden Sehenswürdigkeiten und Geschichtliches des Bezirkes beschrieben. Jugendeinrichtungen, Anlaufstellen für Frauen, Märkte, Sportvereine, Seniorenfreizeitstätten, Verbände und Institutionen sind mit Anschriften, Telefonnummern und Internetadressen aufgeführt.

Unter der Rubrik „Für den Bezirk aktiv“ stellen verschiedene Einrichtungen sich und ihre Arbeit vor. In der diesjährigen Ausgabe sind unter anderem der Verein „jungundjetzt“, der Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf und der Förderverein des Bürgertreffpunktes Bahnhof Lichterfelde West dabei. Ihren Platz finden ebenfalls wieder Jubiläen von Einrichtungen im Bezirk. Unter anderem wird der Turn- und Sportclub Wannsee 1896 120 Jahre alt, das Hermann-Ehlers-Gymnasium feiert das 111-jährige Bestehen und die Domäne Dahlem ihren 40. Jahrestag.

Auf den Seiten „Menschen im Kiez“ werden Leute aus dem Bezirk vorgestellt. Auch ein Spaziergang entlang der Onkel-Tom-Straße wird beschrieben. Jedem Heft ist wieder ein Bezirkskarte beigelegt. Die Bezirksbroschüre ist kostenlos in den Bürgerämtern, Schloßstraße 37 in Steglitz, Kirchstraße 1/3 in Zehlendorf und der Gallwitzallee 87 in Lankwitz oder bei den Pförtnern der Rathäuser Zehlendorf, Steglitz und Lankwitz erhältlich. KM

Alle Inhalte können auch im Internet unter www.steglitz-zehlendorf.de nachgelesen oder heruntergeladen weden.
Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.