SG-Steglitz verleiht Günter Scharioth das Ehrenzeichen

Günter Scharioth erhielt das Ehrenzeichen des Schwimmverbandes von Präsident Axel Bender (links).
  • Günter Scharioth erhielt das Ehrenzeichen des Schwimmverbandes von Präsident Axel Bender (links).
  • Foto: H. Dekant
  • hochgeladen von Karla Rabe

Steglitz. Der Schwimmverein SG-Steglitz hat seinen ehemaligen Vorsitzenden und heutiges Ehrenmitglied Günter Scharioth mit dem Ehrenzeichen des Verbandes ausgezeichnet.

Anlässlich des Verbandstages des Berliner Schwimm-Verbandes am 20. April erhielt Scharioth vom Präsidenten Axel Bender die Auszeichnung für seine zehnjährige Tätigkeite als Vorsitzender der SG Steglitz. Geehrt wurde er unter anderem für sein Durchhaltevermögen trotz der Schließung der Heimattrainingsstätte in der Finckensteinallee über acht Jahre und sein erfolgreiches Engagement zur Wiedereröffnung der Schwimmhalle in der Finckensteinallee nach der umfangreichen Sanierung. Ebenfalls wurde Scharioth für 28 Jahre Kampfrichter-Tätigkeit im Schwimmsport geehrt. KM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen