Inlinehockey-Team will Europapokal in Schweiz gewinnen
Unterstützung für die Roten Teufel

Das Red Devils-Nachwuchsteam der Junioren U19 will in der Scheiz um den Europapokal im Inline-Hockey kämpfen. Für die Teilnahme braucht der Verein Unterstützung.
2Bilder
  • Das Red Devils-Nachwuchsteam der Junioren U19 will in der Scheiz um den Europapokal im Inline-Hockey kämpfen. Für die Teilnahme braucht der Verein Unterstützung.
  • Foto: Red Devils
  • hochgeladen von Karla Rabe

Seit 1988 ist der Inline-Skaterhockey Verein „Red Devils“ in Steglitz ansässig. 150 Mitglieder im Alter ab sechs Jahren trainieren regelmäßig und spielen Turniere in mehreren Altersklassen mit wachsendem Erfolg. Das Nachwuchsteam der Junioren U19 will jetzt in der Schweiz den Europapokal gewinnen.

Die Teilnahme am U19-Europapokal, der am 16. Juni in der Schweiz ausgetragen wird, kostet Geld. Mehr Geld als der Verein aufbringen kann. Im Budget für die Busreise und die Unterbringung des Teams und der Trainer klafft noch eine Lücke. Daher gehen die Red Devils neue Wege und haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Spenden und Prämien gewinnen

Fans und Freunde der Devils können hierbei viele attraktive Prämien erwerben und gleichzeitig dazu beitragen, dass die Mission Europapokal 2019 Wirklichkeit wird. Durch den Kauf der Prämien oder einer Spende kann das Projekt aktiv unterstützt werden. So gibt es für eine Prämie von zehn Euro eine Postkarte des Teams aus der Schweiz, für 50 Euro kann sich eine VIP-Eintrittskarte für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft im Dezember gesichert werden. Wer die Red Devils mit 100 Euro unterstützt, kann am Inline-Hockeytraining mit dem U19-Team teilnehmen oder bekommt ein Trikot der Red Devils.

Benötigt werden mindestens 2000 Euro, um die Reisekosten anteilig finanzieren zu können. Die Auszahlung der Spendergelder erfolgt jedoch nur, wenn der gesamte Projektbetrag von 2000 Euro im Zeitraum von 14 Tagen gesammelt wird. Ansonsten erhält das Team der Red Devils kein Geld. In diesem Fall bekommen die Sponsoren ihr Geld zurückerstattet.

Die Crowdfunding-Kampagne läuft bis zum 11. Juni. Auf der Website https://bwurl.de/14ci kann gespendet werden. Hier gibt es auch alle wichtigen Informationen zum Projekt.

Kontakt und Infos zu den Red Devils unter http://red-devils-inlinehockey.berlin.

Das Red Devils-Nachwuchsteam der Junioren U19 will in der Scheiz um den Europapokal im Inline-Hockey kämpfen. Für die Teilnahme braucht der Verein Unterstützung.
Bei den Red Devils trainieren Kinder ab sechs Jahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen