Aufarbeitungsverein

Beiträge zum Thema Aufarbeitungsverein

Leute

Trauer um Detlef Stein
Historiker und Verleger starb mit 59 Jahren

Der Aufarbeitungsverein Bürgerkomitee 15. Januar trauert um ein Vorstandsmitglied, den Lichtenberger Historiker und Verleger Detlef Stein. Er starb im Alter von 59 Jahren. Er sei immer ein engagierter Bürger und Motor zivilgesellschaftlicher Aktivitäten gewesen, ob in der DDR oder in der Bundesrepublik, so Christian Booß im Namen des Vereins. 1990 gehörte Stein zu den Mitbegründern des Neuen Forums Berlin-Lichtenberg. Bald engagierte er sich am Runden Tisch Berlin. Als Kenner Osteuropas und der...

  • Lichtenberg
  • 24.11.20
  • 147× gelesen
Kultur

Film über die Schule der Spione

Lichtenberg. „Der Film, der aus der Kälte kam“ ist das Motto einer Reihe von Filmen, die der Aufarbeitungsverein Bürgerkomitee 15. Januar e.V. in den nächsten Monaten auf dem ehemaligen Stasi-Gelände an der Ruschestraße 103 präsentiert. In dieser Reihe ist am 14. Oktober um 19 Uhr „Die Schule der DDR-Spione“ zu sehen. 1988 weihte die Auslandsaufklärung der DDR, die HVA, ihr neues Ausbildungszentrum in Gosen bei Berlin ein. Hier sollten die Offiziere und hauptamtlichen Mitarbeiter zu guten...

  • Lichtenberg
  • 29.09.20
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.