Führungskräfte

Beiträge zum Thema Führungskräfte

Jobs und Karriere
Unternehmen sehen flexible Arbeitszeiten als einen Weg, um Fachpersonal zu binden.

Nicht nur Geld zählt
Zeit wird für Arbeitnehmer immer wichtiger

Die Arbeitswelt hat sich in der Krise verändert. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber haben sich flexibleren Arbeitsmodellen angepasst. Wer dabei nicht mit der Zeit geht, riskiert den Verlust von Fachkräften. Eine Arbeitsmarktstudie des Personaldienstleisters Robert Half zeigt: Viele Führungskräfte bieten ihren Mitarbeitern inzwischen alternative Arbeitsmodelle. Eine verkürzte Arbeitswoche ist ein Weg, Arbeitnehmern zusätzliche freie Zeit zu gewähren. Die Idee: Statt die Arbeitszeit auf die...

  • Mitte
  • 22.11.21
  • 51× gelesen
Jobs und Karriere

Was raubt uns die Arbeitslust?
Die Quellen von Frust im Job - eine Studie

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen im Job Frust schieben. In einer Studie hat Dr. Nico Rose, Hochschullehrer an der International School of Management (ISM), 900 Personen gefragt, was ihnen regelmäßig die Arbeitsfreude raubt. Ganz weit vorn: Knappe Ressourcen, keine Karriereperspektiven und zu wenig Vertrauen in die Führungsetage. Die Bandbreite an Nervtötern im Job ist groß. "Für Unternehmen ist es wichtig, die Ursachen für Unzufriedenheit am Arbeitsplatz zu kennen, denn es gibt...

  • Mitte
  • 19.11.21
  • 258× gelesen
Jobs und Karriere

Serviceportal für Berufsberater
Unterstützung beim Übergang von der Schule zum Beruf

Die beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) eingerichtete Servicestelle Jugendberufsagenturen veröffentlicht mit dem Portal www.servicestelle-jba.de ein neues Unterstützungsangebot für die rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit am Übergang Schule – Beruf. Das Portal richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Jugendberufsagenturen oder anders benannten Arbeitsbündnissen. Auch interessierte Fachleute aus Verwaltung und Wissenschaft werden angesprochen. Das Angebot umfasst Berichte und...

  • Mitte
  • 24.10.21
  • 29× gelesen
Jobs und Karriere

Kritische Startphase
Warum Fachkräfte noch im ersten Jahr kündigen

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt macht Fachkräfte selbstbewusst, auch beim Start in den neuen Job. Die Jobplattform StepStone hat Fach- und Führungskräfte zu ihren Erfahrungen im ersten Jahr im neuen Unternehmen befragt. Die Untersuchung zeigt, dass Fachkräfte bereit sind, kurzfristig Konsequenzen zu ziehen, wenn ein neuer Job nicht ihren Erwartungen entspricht. Etwa jeder Dritte gibt an, bereits einmal innerhalb eines Jahres nach Einstieg gekündigt zu haben. Die Gründe hierfür sind...

  • Mitte
  • 14.10.21
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.