Gedenkveranstaltung

Beiträge zum Thema Gedenkveranstaltung

Kultur

Gedenken an Hiroshima

Friedrichshain. Vor 75 Jahren kamen bei dem Abwurf der Atomben am 6. und 9. August auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki mindestens 200 000 Menschen ums Leben. In Hiroshima wurden 70 Prozent der Gebäude zerstört, in Nagasaki 6,7 Quadratkilometer der Stadt dem Erdboden gleich gemacht. Auch 75 Jahre später leiden und sterben Menschen an den Spätfolgen der Explosionen. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzung organisiert deshalb am 6. August zusammen mit dem "Bündnis 6. August" eine...

  • Friedrichshain
  • 01.08.20
  • 120× gelesen
Politik

Gedenken an der Friedensglocke

Friedrichshain. Mehrere Friedensbewegungen haben am Donnerstag, 6. August, um 18 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung an der Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain eingeladen. Damit soll an die amerikanischen Atombomben-Abwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 erinnert werden. Die zwei US-Atombomben forderten sofort über 200 000 Opfer. 70 Jahre nach den Atombombenabwürfen sterben immer noch Menschen an den Atomstrahlen. Das Bezirksamt...

  • Friedrichshain
  • 30.07.15
  • 96× gelesen
Politik

Gedenkfeiern erst am Abend

Friedrichshain-Kreuzberg. Bezirkliche Gedenkveranstaltungen sollen künftig wenn möglich auf die frühen Abendstunden gelegt werden. Das fordert ein Antrag der SPD-Fraktion, den auch die Piraten unterstützen. Viele dieser Erinnerungsfeiern beginnen bereits um 16.30 Uhr; so zuletzt am 27. Januar das stille Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus. Zu dieser Zeit könnten aber viele Bürger daran noch nicht teilnehmen, meint die SPD. Das gelte vor allem für Berufstätige oder Schüler. Ihnen soll...

  • Friedrichshain
  • 11.03.15
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.