Goldankauf

Beiträge zum Thema Goldankauf

SonstigesAnzeige

Alten Schmuck reparieren lassen
Schmuckreparaturen

Sie haben von Ihrer Großmutter einen alten Ring oder eine Kette aus Gold oder Silber geerbt, doch das gute Stück liegt schon seit langem ungetragen in der Schublade? Der Grund dafür kann sein, dass ein Ring gebrochen ist, das die Schließe einer Kette kaputt ist oder das in einem Ring oder Ohrring ein Stein herausgefallen ist. Sicher könnten Sie gerade defekten Goldschmuck zum Materialwert verkaufen, doch Sie werden vielleicht enttäuscht sein, wie wenig Ihnen für das Erbstück angeboten wird....

  • Hennigsdorf
  • 11.06.20
  • 143× gelesen
WirtschaftAnzeige

In dem aktuellen Blog Beitrag von Hauptstadtgold.de wird die Frage thematisiert!
Steigt der Goldpreis auf ein neues Hoch oder wird der Corona-Virus den Anstieg stoppen?

Für viele gilt eindeutig die Faustregel: der reale Wert schlägt den Geldwert. Der Besitz von Immobilien, Edelmetallen und Aktien ist besser als das Abstellen des Geldes auf Sparkonten oder bei Lebensversicherungen. Wie können Anleger ihr Geld sparen? Aber es ist wichtig zu beachten, dass die Investition nicht risikofrei ist und dass man etwas von der Sache verstehen muss. Man muss sich mit dem Thema auseinandersetzen. Edelmetalle sind eine gute Ergänzung zu allen Portfolio-Notierungen...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 02.03.20
  • 1.232× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige

Bis zum 31.12.2019 haben Sie hierfür nur noch Zeit!
Gold anonym kaufen 2019 – Die letzte Chance beim Goldankauf Berlin

Der Bundestag plant ab dem Januar 2020 das Inkrafttreten einer neuen Regelung, die auch den Goldankauf Berlin betrifft. Nach dieser Regelung soll Privatpersonen die Möglichkeit des anonymen Erwerbs von Gold auf 2000 Euro gesenkt werden. Bisher lag diese Grenze übrigens bei 10.000 €. Wir kommen der vollständigen Kontrolle über die Bürger immer näher. Bis zum 31.12.2019 können Sie noch größere Mengen an Gold anonym bei www.Hauptstadtgold.de erwerben. Mehr zum Thema...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 28.12.19
  • 435× gelesen
WirtschaftAnzeige

Goldankauf fair und umweltfreundlich, geht das?
Bei Hauptstadtgold.de ist´s möglich!

Sie tun der Umwelt etwas gutes! Nachdem Sie Ihr Gold bei Hauptstadtgold.de eingetauscht haben, wird es in einer Scheideanstalt von anderen Metallen getrennt. Anschließend gelangt das Gold wieder als Rohstoff in einer Wertkreislauf. So muss kein neues Gold aus der Erde geholt werden, denn Ihres wird einfach recycelt. So erreichen Sie Hauptstadtgold.de : Hauptstadtgold Tempelhofer Damm 227 12099 Berlin Tel: (030) 720 138 31 Fax: (030) 72 01 28...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 29.08.19
  • 51× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige

Ist nun der passende Augenblick gekommen, um sein Altgold zu veräußern?
Goldkurs Starkes Comeback über 1.400 Dollar

Die Sorgen hinsichtlich der Handelskonflikte nehmen immer weiter zu, daher suchen die verunsicherte Investoren verstärkt Schutz in Gold. An den Finanzmärkten kehrt Verunsicherung hinsichtlich der globalen Wachstumsperspektiven ein, nachdem US-Präsident Donald Trump der EU und China mit neuen Strafzöllen gedroht hat. Am Mittwochmorgen präsentierte sich der Goldpreis mit steigenden Notierungen. Bis gegen 7.50 Uhr (MESZ) verteuerte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (August) um...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 04.07.19
  • 85× gelesen
  • 1
Tipps und Service
Wer seinen Schmuck zu Geld machen will, sollte sich bei etablierten Händlern beraten lassen.

Worauf Verbraucher achten sollten

Schwere Goldketten, mit Diamanten besetzte Anhänger und die passenden Ohrringe dazu: In der Schatulle im Schlafzimmerschrank verbergen sich wertvolle Schätze. Manch einer entschließt sich, solche Preziosen zu Geld zu machen. Das kann sich unter finanziellen Gesichtspunkten richtig lohnen.Allerdings schwankt der Goldpreis stark. "Dementsprechend kann man kaum sagen, ob nun - trotz des derzeit noch immer hohen Preises - ein guter Zeitpunkt zum Verkauf ist", erklärt Christian Urban von der...

  • Mitte
  • 31.03.15
  • 213× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.