Alles zum Thema Zahngold

Beiträge zum Thema Zahngold

WirtschaftAnzeige

Ist nun der passende Augenblick gekommen, um sein Altgold zu veräußern?
Goldkurs Starkes Comeback über 1.400 Dollar

Die Sorgen hinsichtlich der Handelskonflikte nehmen immer weiter zu, daher suchen die verunsicherte Investoren verstärkt Schutz in Gold. An den Finanzmärkten kehrt Verunsicherung hinsichtlich der globalen Wachstumsperspektiven ein, nachdem US-Präsident Donald Trump der EU und China mit neuen Strafzöllen gedroht hat. Am Mittwochmorgen präsentierte sich der Goldpreis mit steigenden Notierungen. Bis gegen 7.50 Uhr (MESZ) verteuerte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (August) um...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 04.07.19
  • 53× gelesen
  •  1
Politik

Tagesordnung der Senioren-BVV

Charlottenburg. Für die Sitzung der Seniorenversammlung im Bürgersaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, am Mittwoch, 11. März, steht die Tagesordnung nun fest. Nicht weniger als 20 Anträge und Anfragen sollen von 16 bis 18 Uhr zur Sprache kommen. Es geht zum Beispiel um die Erinnerungsskulptur des israelischen Bildhauers Igael Tumarkin an Rosa Luxemburg, die zu verwahrlosen droht, um die Besitzverhältnisse von Zahngold nach der Einäscherung und die "Gelben Engel" des...

  • Charlottenburg
  • 02.03.15
  • 31× gelesen
WirtschaftAnzeige
Den Juwelier Joko finden Sie in der Königin-Luise-Straße in Dahlem.

Juwelier Joko kauft Ihr Altgold

Wer Goldschmuck, Zahn- und Bruchgold, Barren oder Münzen zu Geld machen möchte, kann seit Juli in Dahlem den Juwelier Joko besuchen. Denn hier wird Gold, Silber und Palladium zu börsenorientierten Tageskursen gekauft oder in Zahlung genommen, wobei beim Ankauf von Brillantschmuck der Wert der Steine ebenfalls berechnet wird. Darüber hinaus bietet Inhaber Michael Joko auch eine schöne Auswahl an Schmuck und Uhren für Damen und Herren in allen Preislagen an. Weiterhin findet man hier auch eine...

  • Dahlem
  • 29.09.14
  • 20× gelesen
WirtschaftAnzeige

Der Goldschatz im Mund

Unter Zahngold versteht man in der Regel Dentallegierungen bestehend aus den Edelmetallen Gold, Silber, Platin und oder Palladium welche vom Zahnarzt entweder als Inlays in Form von Füllungen bzw. als Teil- oder Ganzimplantate, wie Kronen und Brücken in den Mund eingesetzt werden. Wer alte Zahnkronen aus Gold oder mit Goldanteilen hat, ist sich oft nicht darüber im Klaren, mit welchem Wert er es zu tun hat. Bis zum Jahre 1990 wurden jährlich etwa 60 Tonnen Gold in die Münder der Bundesbürger...

  • Waidmannslust
  • 16.04.14
  • 36× gelesen