Gotisches Haus

Beiträge zum Thema Gotisches Haus

Kultur
An der Staakener Dorfkirche ist am Ostersonntag, 4. April, um 10 Uhr ein Open-Air Gottesdienst geplant.

Einkaufen, Friseurtermin, Museen, Gottesdienste
Was über Ostern in Spandau möglich sein soll

Eine völlige Osterruhe wird es zwar nicht geben. Aber vieles bleibt doch eingeschränkt. Und weiter gilt: Die Situation kann sich nahezu täglich ändern. Auf der Basis der vom Berliner Senat am 27. März festgelegten Corona-Regeln stellt sich die Lage so dar: Geschäfte können offen bleiben. Vor dem Besuch braucht es aber einen negativen Corona-Test. Das gilt für alle Branchen, ausgenommen sind Supermärkte, Apotheken, Drogerien oder andere Anbieter für den täglichen Bedarf. Auch einen Friseurtermin...

  • Spandau
  • 01.04.21
  • 70× gelesen
Politik
Geschäfte haben wieder geöffnet, aber mit Vorgaben. Hier Juwelier Brose in der Breite Straße.

Der Kulturbereich startet durch
Wo Spandau mit Lockerungen beginnt

Der Tanker müsse erstmal wieder Fahrt aufnehmen, sagte Dr. Ralf Hartmann. Aber bald können, um im Bild zu bleiben, die Passagiere wieder an Bord gehen. Wenn auch unter bestimmten Voraussetzungen. Ralf Hartmann ist Leiter des Kulturamts Spandau. Was er mit dem maritimen Vergleich beschreibt, sind die ersten Versuche eines Betriebsbeginns in seinem Bereich. Zunächst bei den Ausstellungsorten. Am 23. März sollen das Zeughaus auf der Zitadelle und das Gotische Haus in der Altstadt wieder öffnen. Am...

  • Spandau
  • 13.03.21
  • 73× gelesen
Kultur

Zitadelle via YouTube

Spandau. Die Zitadelle bietet auf YouTube unter https://bwurl.de/161s eine digitale Führung durch die Ausstellung "Jein.Danke! Spandau und die Gründung von Groß-Berlin 1920" an. Den Rundgang präsentiert Christian Fessel, bekannt als "Mann.mit.Hut.Touren". Speziell widmet er sich dem Thema Wohnen. Weitere Angebote auch über die Ausstellungen im Gotischen Haus sowie der Galerie Historischer Keller, beide in der Spandauer Altstadt, sollen folgen. Informationen finden sich auch auf Instagram über...

  • Spandau
  • 31.01.21
  • 42× gelesen
Kultur
Graceland. Thomas Wacker und Thorsten Gary covern Simon & Garfunkel.
2 Bilder

Programm im Gotischen Saal und Kulturhaus
Sofern Corona alles zulässt

Das Kulturhaus bietet auch im November zahlreiche Veranstaltungen. Wie schon in den vergangenen Monaten finden die meisten im Gotischen Saal auf der Zitadelle statt. Aber auch im Haus an der Mauerstraße gibt es Aufführungen, speziell für Kinder. Alle Veranstaltungen stehen natürlich unter Corona-Vorbehalt. Nach aktuellem Stand könne das Programm bisher so stattfinden, sagen die Verantwortlichen. Aber niemand weiß, wie sich die Lage schon einige Tage später darstellt. Jazz mit Harfe und PianoDas...

  • Spandau
  • 27.10.20
  • 82× gelesen
Soziales
Hinter jeder Tür ein möglicher Gewinn.

Der Lions-Club-Adventskalender ist zurück
Gewinnen für den guten Zweck

UPDATE: Die Touristinfo in der Spandauer Altstadt wird umgebaut und kann deshalb keine Kalender verkaufen. Manches wird in diesem Jahr wegen Corona in der Vorweihnachtszeit anders ablaufen. Einige Traditionen bleiben aber. Zu ihnen gehört der Adventskalender des Lions Club Spandau. Er ist ab 1. November erhältlich. Hinter seinen 24 Türen befindet sich jeweils eine Glückszahl. Wird die gezogen, gibt es einen Gewinn. Die Nummern werden täglich auf der Website www.lions-berlin-spandau.de...

  • Spandau
  • 27.10.20
  • 1.656× gelesen
Wirtschaft
Titelseite des Gastroguides.

Lokalführer durch die Altstadt
Aktualisierter Gastroguide veröffentlicht

Ob Kneipe, Café, Restaurant oder Bar. Es gibt in der Altstadt viele Möglichkeiten für einen Gaststättenbesuch. 27 davon stehen jetzt in der aktualisierten Ausgabe des Gastroguides – vorgestellt mit Angebot, Öffnungszeiten und jeweils im Bild. Darüber hinaus enthält die 48 Seiten starke Broschüre Hinweise zu Sehenswürdigkeiten sowie den normalerweise regelmäßig stattfindenden Stadtfesten. Ebenso einen Faltplaner. 10.000 Exemplare für SpandauerFinanziert wurde die Neuauflage zu einem Teil von den...

  • Spandau
  • 02.10.20
  • 72× gelesen
Kultur
Die Varietékünstler Timothy Trust & Diamond.
4 Bilder

Kulturhausprogramm auf der Zitadelle
Zwischen Damenbesuch und Zauberfestival

Noch bis zum 20. September wird es einige Open-Air-Veranstaltungen auf der Freilichtbühne an der Zitadelle geben. Dann endet nicht nur dort eine außergewöhnliche Sommersaison. Danach beginnt die Spielzeit im Kulturhaus. Allerdings nicht im Gebäude an der Mauerstraße, weil dort die derzeitigen Einschränkungen wie Abstandsregeln nur schwer einzuhalten sind. Deshalb findet das Kulturhaus-Programm in den kommenden Monaten im Gotischen Saal und in den italienischen Höfen auf der Zitadelle statt....

  • Spandau
  • 14.09.20
  • 121× gelesen
Kultur

Spandauer Tourist-Information ist wieder offen

Spandau. Nach über acht Wochen Schließzeit ist die Tourist-Information im Gotischen Haus fürs Publikum wieder geöffnet. Das Team berät zunächst an fünf Tagen und zwar dienstags bis sonnabends von 12 bis 18 Uhr. Eine Mundschutzmaske ist Pflicht, außerdem darf sich nur jeweils ein Besucher in der Tourist-Info aufhalten. Für alle Spandau-Fans hält das Team wieder eine Vielzahl von Artikeln mit dem Spandau-Wappen zum Verkauf bereit, darunter der Liegestuhl in Spandau-Optik und Schlüsselanhänger mit...

  • Spandau
  • 23.05.20
  • 27× gelesen
Soziales

Tannen für neue Spielgeräte kaufen

Spandau. Die Tannen vom Weihnachtsmarkt werden wieder für eine Spende an die Spandauer vergeben. Dazu lädt Sven-Uwe Dettmann vom Veranstalter „Partner für Spandau GmbH“ am 23. Dezember in die Tourist-Information in der Altstadt ein. „Wir wollen damit etwas für die Nachhaltigkeit des Marktes tun und zugleich ein soziales Projekt des Bezirkes unterstützen“, erklärt Dettmann. Verschenkt werden die Nadelbäume gegen eine Spende von mindestens fünf Euro. Das eingenommene Geld will der...

  • Spandau
  • 12.12.19
  • 45× gelesen
Kultur
In der Ausstellung zu Fontane und May werden auch Vorbilder der beiden Autoren gezeigt.

Zwischen Literatur und Realität
Ausstellung zu Theodor Fontane und Karl May

Im Gotischen Haus ist noch bis Ende November eine Ausstellung über die Theodor Fontane und Karl May zu sehen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Region Brandenburg-Preußen in deren Werken. Weltbekannt sind die Romane um Winnetou oder Effi Briest aus dem 19. Jahrhundert. Persönlich sind sich Theodor Fontane und Karl May nie begegnet und doch verbindet sie ihre Zeitgeschichte. Der Kurator Thomas Kramer hat die Sicht beider auf unterschiedliche historische Etappen und politische Ereignisse wie...

  • Spandau
  • 19.07.19
  • 309× gelesen
Kultur

Spandau tourt mit Profis

Spandau. Zertifizierte Guides führen ab April bis Oktober immer freitags und sonnabends im Wechsel neugierige Spandauer und ihre Gäste über die Altstadtinsel und erzählen vom Wachsen und Werden der Havelstadt, von Ackerbürgern, Kaufleuten, Gefängnisinsassen und Militärs. Die Altstadtführungen kosten zehn Euro pro Person. Tickets sind in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32 erhältlich. Kontakt: 333 93 88. Jeden 1., 3. und 5. Freitag im Monat laufen die Führungen von 17 bis...

  • Spandau
  • 28.03.19
  • 97× gelesen
Bauen
Das Gerüst ist weg, das Dach saniert. Jetzt ist die Fassade des Gotischen Hauses an der Reihe.
3 Bilder

Wichtige Projekte beginnen 2019
Altstadt wandelt sich merklich

Die Altstadt wandelt sich. Ihr Umbau beginnt 2019. Dafür gibt es bis zum Jahr 2025 bis zu 50 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Hier die ehrgeizigsten Projekte im Überblick – vorgestellt im 4. Altstadtplenum: Reformationsplatz: Spätestens im nächsten Sommer soll es mit dem ersten Bauabschnitt losgehen und zwar auf der Südseite des Platzes mit dem Denkmal Kurfürst Joachims II. Dort werden unter anderem das Pflaster erneuert, die Rasenspiegel vergrößert,...

  • Spandau
  • 21.12.18
  • 732× gelesen
Kultur
Süßes und Saures: An Leckereien mangelt es im Weihnachtsparadies nicht.
3 Bilder

Christmas meets Spandau
45. Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet

Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit in Spandau. Bis zum 23. Dezember werden zwei Millionen Besucher in der Altstadt erwartet. Für sie hat sich der Veranstalter einiges einfallen lassen. Seit 45 Jahren verwandelt sich die Altstadt unter dem leuchtenden Stern des Rathausturms in einen Weihnachtsmarkt mit schönen Hütten und Lichterglanz. Jetzt war es am 26. November wieder soweit: Der Spandauer Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. In den nächsten 28 Tage locken nun rund 200 Stände mit Angeboten...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 346× gelesen
Kultur
Die Vorsitzende des Arbeitskreises Spandauer Künstler, Hella Zarski, mit Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) bei der Vernissage im Gotischen Haus.
5 Bilder

Größter Ausstellungserfolg in Lettland
40 Jahre Kunst aus Spandau

Mit einer Geburtstagsausstellung im Gotischen Haus, Breite Straße 32, blickt der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) auf sein 40-jähriges Bestehen zurück. Beinahe wäre der 40. Geburtstag des Arbeitskreises Spandauer Künstler eine eher intime Veranstaltung im Bunten Haus an der Heerstraße 529 geworden. In der ehemaligen Zollbaracke, beinahe am Rand Spandaus, hat der Verein zusammen mit der Bruno-Bürgel-Sternwarte seinen Sitz. Der Wunsch nach einer Präsentation zum Geburtstag mitten in der...

  • Spandau
  • 14.07.18
  • 307× gelesen
Wirtschaft

Geld beantragen für Altstadt-Ideen: Veranstaltungen und Sanierungen

Für die Umsetzung kleinteiliger Projekte in der Altstadt stehen im Rahmen des Fördergebiets „Städtebaulicher Denkmalschutz“ weiterhin bis zu 10.000 Euro Fördermittel pro Projekt bereit. Bis zum 15. Juni haben Gewerbetreibende, Eigentümer und Bewohner der Altstadt erneut Zeit, ihre Projektideen beim Altstadtmanagement Spandau anzumelden. Unterstützt werden Ideen, die zur Attraktivitätssteigerung der Altstadt Spandau beitragen und einen Nutzen für das Gesamtgebiet haben. Finanziert werden unter...

  • Spandau
  • 11.05.18
  • 51× gelesen
Kultur

Vom Gotischen Haus bis zum Kultursommer: Sieben Projekte aus Bezirkskulturfonds gefördert

Aus dem Bezirkskulturfonds (BKF) des Senats werden in diesem Jahr sieben Projekte bedacht. Darunter sind so feste Größen wie die Montagskonzerte und der Spandauer Kultursommer. Mit dem Bezirkskulturfonds fördert der Berliner Senat Projekte aller Sparten an stadtweit bedeutsamen Kultureinrichtungen. Dafür stehen aktuell 511.000 Euro für alle zwölf Bezirke zur Verfügung. In Spandau können damit sieben Einrichtungen in laufendem Jahr zusätzlich gefördert werden. Im Einzelnen sind das: Das Gotische...

  • Spandau
  • 02.05.18
  • 56× gelesen
Bauen
Geschäfte und Wohnhäuser prägen heute die Breite Straße.
7 Bilder

Ein Brunnen und viele Einkaufspaläste: Die Breite Straße in der Altstadt hat viel zu erzählen

Die Breite Straße ist nicht nur die breiteste Straße in der Altstadt, sondern auch eine der ältesten. Ihre Geschichte hat wie viele historische Orte Risse und Brüche. Die Breite Straße ist die wichtigste und tatsächlich auch die breiteste Straße in der Spandauer Altstadt. Geschäfte und Wohnhäuser prägen sie heute, dicht gedrängt auf einer Länge von nicht mal einem Kilometer. An ihrem nördliche Ende ist die Breite Straße reine Fußgängerzone, die nur vormittags beliefert werden darf. So kann man...

  • Spandau
  • 25.02.18
  • 1.456× gelesen
Kultur
"Astgespinst" von Barbara Purrucker.

Schönheit des Vergänglichen: Barbara Purrucker stellt aus

In ihren Bildern hält Barbara Purrucker die Schönheit des Vergänglichen fest. Mit einer Retrospektive stellt das Gotische Haus jetzt ihre Arbeiten vor. Ihre Zeichnungen sind detailgetreu. Was sie darstellen, sind Bäume, Wurzeln, Pflanzen, aber auch Objekte wie Treppen, Türen oder Häuser. Barbara Purrucker malt dabei aber nicht das große Ganze, sondern in Ausschnitten. Mittels der präzisen Wiedergabe hält die Künstlerin die verschiedenen Stadien des Vergehens fest. Dem Betrachter werden so die...

  • Spandau
  • 20.01.18
  • 588× gelesen
Kultur

ASK ins Gotische Haus

Spandau. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) feiert im kommenden Jahr sein 40. Jubiläum. Das soll er mit einer Ausstellung gebührend feiern können und zwar im Gotischen Haus. Dazu haben die Bezirksverordneten auf Antrag der SPD-Fraktion jetzt einstimmig das Bezirksamt aufgefordert. Hintergrund ist, dass der ASK schon länger nicht mehr im Gotischen Haus oder auf der Zitadelle ausstellen konnte. Diese Tradition aber sollte fortgesetzt werden, begründet die SPD. Ihre letzte große Ausstellung...

  • Haselhorst
  • 01.10.17
  • 22× gelesen
Bauen

Vollgelaufene Keller, nasse Klassenräume: Schadensbilanz nach Jahrhundertregen

Spandau. Unwetter und Starkregen haben Ende Juni auch in Spandau diverse Schäden verursacht. Besonders Schulen sind betroffen. Vielerorts wurde aber bereits repariert. Vollgelaufene Keller, abgestürzte Deckenplatten, nasse Wände: Der „Berliner Jahrhundertregen“, der vor knapp zwei Monaten vom Himmel fiel, hat auch in Spandau seine Spuren hinterlassen. In mehr als 30 Schulen und drei Jugendfreizeiteinrichtungen, in Turnhallen und auf Sportanlagen kam es zu größeren und kleineren Schäden. Die hat...

  • Spandau
  • 18.08.17
  • 168× gelesen
  • 1
Kultur

Führungen durch die Altstadt

Spandau. Für Besucher wie „Ureinwohner“ Spandaus bietet der Stadtführer Erik Semler vom 9. Oktober bis 18. Dezember jeweils freitags ab 18 Uhr Altstadtführungen an. Treffpunkt ist immer die Tourist-Information Berlin-Spandau im Gotischen Haus, Breite Straße 32. Anmeldungen sind vorab nicht nötig, die Teilnahmekosten für die rund 120-minütige Stadtführung betragen acht Euro pro Person. Die jeweiligen Freitagsabendrunden können thematische Schwerpunkte wie Mittelalterstadt, Militärstadt oder...

  • Haselhorst
  • 02.10.15
  • 129× gelesen
Kultur
"Narrenprozession" heißt dieses Bild von Jörg Menge aus dem Jahr 2007.
2 Bilder

Ikarus stürzt nicht ab: Malerei und Zeichnungen von Jörg Menge

Spandau. „Aus dem Leben eines Fauns“ heißt die neue Ausstellung im Gotischen Haus mit Bildern von Jörg Menge. Der römische Waldgott Faunus erschien den Menschen im Schlaf als Alp, und stand zugleich für sexuelle Triebhaftigkeit. Wenn die Spandauer Kunstamtsleiterin Andreas Theissen die Bilder des Falkenseer Malers Jörg Menge unter dem Begriff jenes römischen Mythos fasst, dann passt das vor allem auf die Sinnlichkeit im Werk Jörg Menges. Der 1960 in Leipzig geborene Künstler sieht sich vor...

  • Haselhorst
  • 09.09.15
  • 331× gelesen
Kultur

Spandau als Stadt der Reformation

Spandau. Der Stadtführer Erik Semler bietet am 15. August eine Führung durch Spandau als Ort der brandenburgischen Reformation an. Sie beginnt um 11 Uhr am Gotischen Haus, Breite Straße 32. Es geht um bestehende und verschwundene Kirchen. Auch die Kirche St. Marien am Behnitz wird besucht, wo Eigentümer Helmut Kissner einen Kurzvortrag über die Geschichte des Bauwerks hält. Die Teilnahme an der Führung kostet sieben Euro, Kinder in der Begleitung Erwachsener zahlen nichts. CS

  • Haselhorst
  • 12.08.15
  • 77× gelesen
Kultur

Frühbucher zahlen weniger

Spandau. Ab sofort gibt es in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32, Tickets für eines der farbenfrohesten und vielseitigsten Brandenburger Feste: für die Bad Freienwalder Schlosspark-Nacht am 22. August. Fabelhaft tanzende Wesen vor malerischem Gemäuer, Musik von Folklore und Klassik bis Pop (unter anderem mit ELAIZA – der erfolgreichsten Newcomerband des Jahres 2014) und artistische Darbietungen der Spitzenklasse laden zu unvergesslichen Erlebnissen in die Kurstadt ein....

  • Haselhorst
  • 16.07.15
  • 46× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.