Grundschüler

Beiträge zum Thema Grundschüler

Soziales
Doreen Otto (rechts) und Angelina Schiller mit ihrem Sohn James im Nachbarschaftstreff. Ein Bollerwagen mit Spielsachen für Grundschulkinder ist an drei Tagen in jeder Woche im Kiez unterwegs.

Nachbarschaftstreff macht Kindern ein neues Angebot
Rollende Spielkiste unterwegs im Kiez

Der Nachbarschaftstreff Seefelder Straße 50 ist mit einem neuen Angebot in Alt-Hohenschönhausen unterwegs: einer „Rollenden Spielkiste“. „Damit wollen wir Kindern Freizeitangebote außerhalb ihrer Wohnung machen“, sagt Doreen Otto, die Leiterin des Nachbarschaftstreffs. Seit Beginn der Pandemie halten sich viele Kinder verstärkt in den Wohnungen auf, sitzen häufig vor dem Fernseher oder an Spielkonsolen. Dabei kommen das Spielen und die Bewegung an der frischen Luft zu kurz. Hinzu kommt, dass es...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 06.12.21
  • 50× gelesen
Bildung

Hilfe bei den Hausaufgaben

Alt-Hohenschönhausen. Der NachbarschaftsTreff an der Seefelder Straße 50 bietet ab sofort eine Hausaufgabenhilfe an. Willkommen sind Grundschulkinder, die Unterstützung bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben in Mathematik, Deutsch, Englisch, Sachkunde oder Naturwissenschaften benötigen. Die Hausaufgabenhilfe findet donnerstags von 15 bis 17 Uhr statt. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter der Telefonnummer 50 17 79 89 an. BW

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 27.11.21
  • 28× gelesen
Bildung

Spannende Vorlesungen für Grundschüler im September

Mitte. Vom 5. bis zum 26. September lädt die Humboldt-Universität, Unter den Linden 6 zum elften Mal wissbegierige Knirpse zur Kinder-Uni. Echte Hochschulprofessoren und HU-Dozenten haben wieder spannende Themen für Kinder vorbereitet. Sie erwarten die Minis im Audimax der Humboldt-Universität jeweils am 5., 19. und 26. September zu ihren 45-minütigen Vorlesungen. Diesmal stehen Geschichte, Agrar- und Gartenbauwissenschaft sowie Geografie auf dem Stundenplan.Professor Marcel Robischon vom...

  • Mitte
  • 28.08.14
  • 69× gelesen
Bildung
Kein Spaß ohne Spielgeräte: Die Grundschüler haben mit einer Kunstaktion protestiert.
2 Bilder

Grundschüler am Wilhelmsberg machen ihrem Unmut Luft

Alt-Hohenschönhausen. Die Tischtennisplatten fehlen, auch das Dach am Klettergerüst und vieles mehr. Die morschen und kaputten Geräte wurden vom Bezirk abgebaut, aber nicht ersetzt. Das Geld dafür ist gestrichen, die Kinder sind erbost.Mit einer Kunstaktion machten die Grundschüler am 2. Juli auf ihre Not und ihre Wut aufmerksam. Sie bastelten kunstvolle Karten, die sie gleich stapelweise an Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD) übergaben. Mit der Aktion machten die Schüler der Grundschule am...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.07.14
  • 609× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.