Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Soziales

Buntes Laub und Laternen

Britz. Der Britzer Garten bietet Familien am Sonnabend, 16. Oktober, von 14 bis 16 Uhr eine Exkursion „Laubrascheln und Laternenlicht“ an. Dabei entdecken die kleinen und großen Teilnehmer mit Kathrin Scheurich das herbstliche Farbenspiel, Blätterregen und Windspiele. Es wird experimentiert und wer mag, kann eine Laterne aus Naturmaterialien basteln. Treffpunkt ist das Freilandlabor/Umweltbildungszentrum im Britzer Garten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder und...

  • Britz
  • 12.10.21
  • 11× gelesen
Umwelt
Ein BSR-Fahrzeug schiebt Laubhaufen zusammen.
2 Bilder

6000 Elefanten Laub
BSR sammelt Herbstblätter und gibt Laubsäcke aus

Die Orange-Kolonne macht jetzt alles Gelb, Rot und Braun weg. Die BSR-Trupps blasen und fegen den Herbst von den Straßen. Den Start der alljährlichen Laubbeseitigung zelebriert die Stadtreinigung als kraftstrotzenden Spezialeinsatz. Rund 2200 BSR-Mitarbeiter sammeln pro Herbstsaison durchschnittlich 36.000 Tonnen Laub ein. Das entspricht dem Gewicht von etwa 6000 afrikanischen Elefanten, hat die Presseabteilung ausgerechnet. Die Reinigungskräfte sind mit 550 Fahrzeugen wie Kehrmaschinen und...

  • Mitte
  • 08.10.21
  • 106× gelesen
Kultur
Die Lichtertour ist ein Erlebnis für Kinder.

Laternenumzug im Britzer Garten
Mit dem heiligen St. Martin um den See

Laternen mitbringen und auf in den Britzer Garten: Kinder sind mit ihren Familien am Sonntag, 11. November, zum Martinstag-Umzug eingeladen. Um 16.30 Uhr beginnt zur Einstimmung ein kleines Programm auf der Bühne am See. Ein Schülerchor der Britzer Wetzlar-Schule singt Herbst- und Martinslieder und die Geschichtenerzählerin Birgit Hägele berichtet über den edlen St. Martin. Danach werden die Kerzen in den Laternen angezündet, und die Kinder folgen dem „Heiligen Martin“ auf seinem Schimmel. Es...

  • Britz
  • 05.11.18
  • 292× gelesen
Blaulicht

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind, führt die Polizei Berlin – gemeinsam mit anderen Akteuren der...

  • Charlottenburg
  • 12.10.17
  • 334× gelesen
Bildung

Lokalgeschichte und Sprachen: Neues Volkshochschulprogramm erschienen / Anmeldungen ab sofort möglich

Neukölln. Das neue Vorlesungsverzeichnis der Volkshochschule (VHS) ist da. Im September und Oktober beginnen jede Menge Kurse. Neben Altbewährtem gibt es Neues, erfreulicherweise auch für Neukölln-Fans. Die Renner sind nach wie vor Fremdsprachen, berufliche Weiterbildung und Gesundheitsseminare. Außerdem bietet die VHS sehr viele Deutsch- und Integrationskurse für Flüchtlinge an. Wer sich mit dem eigenen Bezirk beschäftigen möchte, wird ebenfalls fündig. Ulrike Ludwig lädt gleich zu zwei...

  • Neukölln
  • 12.08.17
  • 52× gelesen
Leute
Was hilft mir eine "geschenkte" Stunde, wenn ich herbstmüde bin?

Weg mit der Zeitumstellung! Oder?

Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss ich mir dieser Tage anhören, dass mir eine Stunde "geschenkt" wurde. "Ist doch nicht um 6, sondern schon um 7!" Soll mich das etwa trösten und die ganze Herbstmüdigkeit vergessen machen? "Eigentlich ist es ja schon um 8!" Soll wohl heißen: Hab' dich nicht so! Du hast doch eine Stunde länger geschlafen, und draußen ist es schon hell! Und wenn ich mich dann am Abend um 22 Uhr müde ins Bett schleppe,...

  • Weißensee
  • 01.11.16
  • 459× gelesen
  • 4
  • 3
Kultur

Führungen durch die Herbstlandschaft im Britzer Garten

Britz. Der Herbst hat sich eingestellt und bringt in der Natur viele Früchte und bunte Farben hervor. Mit dem Freilandlabor lässt sich in diesen Tagen vieles im Britzer Garten entdecken und erforschen. Auf eine Entdeckertour, bei der Nüsse, rote Beeren und süße Früchte gesammelt werden, nimmt Kathrin Scheurich Erwachsene und Kinder ab drei Jahren am 1. Oktober von 14 bis 16.15 Uhr mit. Treffpunkt ist der Parkeingang Sangerhauser Weg. Eine Anmeldung bei der Volkshochschule Neukölln, Boddinstraße...

  • Britz
  • 24.09.16
  • 30× gelesen
WirtschaftAnzeige
Wissenswertes rund um den Kürbis erfahren Sie beim Kürbismarkt am 11. und 12. September bei Pflanzen-Kölle.

Feiern Sie den Herbst! Kürbismarkt bei Pflanzen-Kölle am 11. und 12. September 2015

Bei Pflanzen-Kölle kann der Kürbisbegeisterte auf dem Kürbismarkt am 11. und 12. September aus über 40 verschiedenen Zier- und Speisekürbissorten wählen. Von der Saat bis zur Ernte – die Fachgärtner von Pflanzen-Kölle beraten Sie rund um das Kürbisgewächs und geben Ihnen Tipps zur Verwendung, Lagerung und Zubereitung. Der Kürbis ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde und ernährt den Menschen schon seit Jahrtausenden. Jeder Kürbis hat seine eigene Geschmacksnote und eignet sich daher für...

  • Charlottenburg
  • 09.09.15
  • 430× gelesen
Soziales
Zum Kürbisfest im Britzer Garten am 21. September kann man auch ungewöhnliche Kürbissorten kaufen.

Spinnen-Tour und Kürbisfest

Britz. Der Herbst ist da, die Kürbiszeit beginnt. Der Britzer Garten feiert diese Zeit am 21. September mit dem zur Tradition gewordenen Kürbisfest. Eine Erkundungstour von Spinnen und ihren Netzen bietet das Freilandlabor am 20. September an.Alles dreht sich am 21. September von 12 bis 18 Uhr um den Kürbis, die wohl größte Beere der Welt. Mit einem möglichen Gewicht von bis zu 821 Kilogramm hat der Kürbis nicht viel gemein mit Blau- und Erdbeeren, aber dennoch: Botanisch gesehen handelt es...

  • Britz
  • 15.09.14
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.