Holz

Beiträge zum Thema Holz

Bauen
Neue Laminat-Eichendekore sind im Kommen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie echtes Holz – auf den zweiten Blick auch. Rustikale Holzstrukturen mit authentischer Maserung sorgen für ein intensives haptisches Erlebnis.

Viele stehen auf Eiche
Laminatboden für angesagte Looks

Einst eroberte Laminat die Wohnräume. Es sollte wie teures Parkett aussehen, aber deutlich weniger kosten und leichter zu verarbeiten sein. Heute ist so manches Laminat kaum noch von echtem Holz zu unterscheiden. Rustikale Holzstrukturen mit authentischer Maserung sorgen für ein intensives haptisches Erlebnis. Beste Voraussetzungen für ein Comeback eines Klassikers: Eiche. Aber keine Sorge. Gemeint ist nicht Eiche-P43, die düstere, nussig-braune Modefarbe, die ganze Wohnungseinrichtungen...

  • Märkisches Viertel
  • 10.09.20
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Holzschutz mit frischen Farben

Holz im Außenbereich ist ständig Wind und Wetter ausgesetzt. Ohne regelmäßigen Pflegeanstrich setzen Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Frost und UV-Strahlung dem Naturmaterial mit der Zeit zu. Bei deckenden Lacken empfiehlt sich ein neuer Farbauftrag etwa alle sieben bis zehn Jahre – abhängig auch von der Beanspruchung. Der Anstrich schützt das Holz nicht nur für die nächsten Jahre, er setzt auch frische optische Akzente. Die Lacke gibt es in zahlreichen Farbvarianten. Mit der richtigen...

  • Charlottenburg
  • 17.06.20
  • 84× gelesen
Kultur
Würdigung für ein Allerweltsgewächs: Die Baumkönigin Anne Bente Schnoor und das deutsche Gehölz schlechthin bei der Ernennung im Zoologischen Garten.
2 Bilder

Fichte: Baum des Jahres 2017 fühlt sich in Berlin nicht wohl

Tiergarten. Sie ließ uns in den 80ern das Waldsterben bemerken. Sie sorgte für die Erfindung des Katalysators und das Heranwachsen der Grünen zur ernstzunehmenden Partei. Doch erst nach 27 Jahren der Missachtung erlebte die Fichte die Kür zum Baum des Jahres. Es gibt Königinnen für den Wein, gekrönte Häupter in Schützenvereinen und solche auf Schönheitswettbewerben. Anne Bente Schnorr wiederum hat sich in eine Rolle begeben, die das Unscheinbare am Wegesrand, in Wäldern und Parkanlagen...

  • Tiergarten
  • 24.10.16
  • 423× gelesen
Wirtschaft
So sieht die Ernte aus Kurzumtriebsplantagen aus.

Schnell wachsendes Holz im Märkischen Viertel eingesetzt

Märkisches Viertel. In der vergangenen Woche hat das Energie-Unternehmen Vattenfall in der neuen Biomasseanlage Märkisches Viertel, Wallenroder Straße, erstmalig Holz aus Kurzumtriebsplantagen (KUP) eingesetzt.Bei dem einwöchigen Probelauf mit rund 1000 Tonnen Hackschnitzeln aus Pappeln und Weiden wird der Kessel mit bis zu 100 Prozent reinem KUP-Holz gefahren. Anlass ist, die Verbrennungseigenschaften dieses noch relativ jungen Brennstoffs in der neuen Anlage zu analysieren. Im Rahmen des...

  • Märkisches Viertel
  • 07.08.14
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.