Klimastraße

Beiträge zum Thema Klimastraße

Umwelt
Nur Fußgänger kommen in die vorerst noch temporäre "Klimastraße" im Rudolfkiez.
  3 Bilder

Pop-up-Grün statt Autoblech
Erste "Klimastraße" in Friedrichshain eröffnet

Nach der Pop-up-Bike-Lane kommt jetzt der Pop-up-Park. Am Rudolfplatz hat Berlins erste „Klimastraße“ eröffnet. Autoverbot und Kübelpflanzen sollen dort die Luft verbessern. Der Rudolfkiez hat jetzt eine Pop-up-Fußgängerzone. Weder Autofahrer noch Radler dürfen dort hinein. Es ist die erste temporäre „Klimastraße“ im Bezirk – und die erste in der Stadt. Bürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) und Umweltstadträtin Clara Herrmann (Grüne) haben sie auf der Danneckerstraße eröffnet und zwar...

  • Friedrichshain
  • 29.07.20
  • 106× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.