Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

Kultur
3 Bilder

Der Herbst, eine inspirierende Jahreszeit

Wenn es draußen stürmt und nieselt, möchte man im Grunde nicht vor die Tür gehen. Viel lieber möchte man sich in die warme und gemütliche Stube zurückziehen, vielleicht mit einem aromatischen Tee oder einem heißen Kakao. Manch einer mag sich an ungemütlichen Herbsttagen lieber auf dem Sofa vor der Glotze in die Decke kuscheln, um diese Jahreszeit auszublenden. Die Künstlerin Sabine Helbing mag den Herbst. Tagsüber, bei ihren Spaziergängen durch den Grunewald, freut sie sich zwar auch auf einen...

  • Schmargendorf
  • 06.10.17
  • 55× gelesen
Kultur

Kunst im Schaufenster

Westend. Die Reichsstraße soll im November zur Kunstmeile werden. Dazu werden Künstler aus Charlottenburg-Wilmersdorf gesucht, die einen kleinen Ausschnitt ihres Schaffens vom 3. November bis zum 1. Dezember in den Schaufenstern und Innenräumen der Geschäfte präsentieren wollen. Die Palette kann dabei von Malerei über Grafik und Fotografie bis hin zu Skulpturen reichen. Interessierte Künstler können sich bis zum 30. Juli bei Family & Friends e. V. unter stadtkultur@family-and-friends-eV.de oder...

  • Charlottenburg
  • 11.07.17
  • 73× gelesen
Kultur

Doppelschau der VHS City-West

Wilmersdorf. Einmalige Augenblicke in Serie zeigen – das ist der Witz einer neuen Schau im vierten Obergeschoss der Volkshochschule City-West, Prinzregentenstraße 33-34. Hier präsentieren der Fotokurs namens „Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre“ und der Malereikurs „Bildnerisches Gestalten – Aktiv gegen AIDS“ die Ergebnisse ihrer Arbeit. Sie stehen exemplarisch für jährlich mehr als 200 Kursangebote im Programmbereich Kultur und Gestalten der VHS im Bezirk. Die...

  • Charlottenburg
  • 12.02.17
  • 156× gelesen
Kultur

Verkannte Kunst ausgestellt

Wilmersdorf. „Die Bilder der Anderen“ ist die neueste Ausstellung der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, überschrieben. Hier gehen Kuratoren der Frage nach, was mit den Künstlern geschieht, die nicht das Interesse der Weltöffentlichkeit genießen und Missachtung ernten. Malerei und Fotografie haben Thaddäus Hüppi vom Bundesverband der Hochschulgalerien und Ralf Schmitt vom Berlin Art Institute ebenso herangezogen wie Grafik und Objekte. „Die Bilder der Anderen“ sieht man kostenlos Di-Fr...

  • Charlottenburg
  • 20.11.16
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.