Robotik

Beiträge zum Thema Robotik

Soziales

Programmieren lernen
Webinar zum Online-Kurs "Frauen und Robotik"

Von Fachleuten für zukünftige Fachfrauen weltgewandt e.V. erarbeitete zusammen mit Kolleg:innen in Italien, Spanien, den Niederlanden und Portugal einen Online-Kurs zur Einführung in die Robotik. Dieses kostenlose Angebot richtet sich besonders an Frauen, denn sie sind auf dem Gebiet der Robotik deutlich unterrepräsentiert. Der Kurs ist extra für Anfänger:innen konzipiert. Dies können Interessent:innen sein, die noch nie Tuchfühlung mit der Welt der Robotik genommen haben und sich...

  • Marzahn
  • 25.09.20
  • 44× gelesen
Bildung

Online-Kurs Frauen und Robotik
Programmieren selbst gemacht

Frauen und Robotik: von dieser Kombination hört man nicht allzu oft. Denn Frauen sind auf dem schnell wachsenden Markt der Robotik deutlich unterrepräsentiert. Es fehlt ihnen oft an Mut und Selbstvertrauen, sich für die sogenannten MINT-Fächer zu interessieren bzw. ihrer Qualifikation Geltung zu verschaffen. So sind es eher Männer, die bestimmen, welche Technik in Haushalt und Alltag, Medizin und Pflege, Autoindustrie, Logistik, dem Militär u.s.w. zum Einsatz kommt. Dem möchte das Projekt...

  • Marzahn
  • 11.09.20
  • 69× gelesen
Kultur
Mitbasteln erwünscht: Das Lego-Auto gehört zu den Highlights der Maker Faire.
2 Bilder

Ort für alle Kreativen: Mit der Berliner Woche zur Maker Faire Berlin 2017

Kreuzberg. Am 10. und 11. Juni 2017 findet zum 3. Mal in der Station am Gleisdreieck das bunte Familienfestival Maker Faire statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren hier rund 900 Maker an 200 Ständen ihre Erfindungen und Do-it-Yourself-Ideen. An allen Ständen darf man nach Herzenslust mitmachen und ausprobieren. Dabei ist Vorwissen eher Nebensache. Alles kann man lernen: ob programmieren, Musikinstrumente bauen, nähen, sticken oder mit dem 3D-Drucker Armbänder drucken. Kinder können erleben, wie...

  • Kreuzberg
  • 22.05.17
  • 621× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.