russische Kaffeehausmusik

Beiträge zum Thema russische Kaffeehausmusik

Kultur

Swing und Tango aus Russland

Neukölln. In der Reihe "Salonmusik" im Café eßkultur im Körnerpark spielt am 25. Januar das "Trio Scho" russische Kaffeehausmusik. Gegründet wurde das Ensemble 1991 in der ukrainischen Stadt Poltava. Zum Repertoire von Gennadij Desatnik, Valery Khoryshman und Alexander Franz gehören russische Stücke von den "Goldenen Zwanzigern" bis heute. Dazu zählen Tangos, berühmte Schlager, eigene Lieder, Folklore und Swing. Die Salonmusik-Konzerte in der Schierker Straße 8 im Körnerpark beginnen sonntags...

  • Neukölln
  • 19.01.15
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.