Stadtautobahn

Beiträge zum Thema Stadtautobahn

Blaulicht

Zu flinker Ferrari auf der Autobahn

Johannisthal. Auf der auf Tempo 80 limitierten Stadtautobahn ging am 24. Mai den Beamten der Polizeidirektion 5 ein besonders schneller Fahrer ins Netz. In Höhe der Anschlussstelle Tempelhofer Damm war der Ferrari gegen 1.50 Uhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. Die Beamten fuhren dem Flitzer mit ihrem Zivilfahrzeug hinterher, dabei wurde zeitweise Tempo 160 gemessen. Erst an der Ausfahrt Stubenrauchstraße der A 113 konnten Fahrer und Fahrzeug gestoppt werden. Der Ferrari wurde...

  • Johannisthal
  • 26.05.20
  • 66× gelesen
Blaulicht

Unfall auf der Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn wurden am 7. Februar zwei Menschen schwer verletzt.  Aus bislang ungeklärter Ursache touchierte eine 51-jährige Frau gegen 1.10 Uhr mit ihrem Ford Fusion auf der Stadtautobahn A 113 in Höhe der Massantebrücke einen neben ihr fahrenden VW Passat, wodurch dessen Außenspiegel abgerissen wurde. Anschließend sei die Frau laut Zeugenaussagen in das Heck eines vor ihr fahrenden Ford Ka gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Ford...

  • Johannisthal
  • 07.02.18
  • 160× gelesen
Verkehr

Mitreden beim Autobahnbau: „Aktionsbündnis A 100 stoppen“ fordert Bürgerbeteiligung

Berlin. Der Ausbau der Stadtautobahn sorgt für Ärger. Das „Aktionsbündnis A 100 stoppen“ befürchtet, dass keine Bürgerbeteiligung mehr möglich ist. Die A 100 wird ausgebaut, derzeit zwischen Autobahndreieck Neukölln und Anschlussstelle am Treptower Park (16. Bauabschnitt). Im nächsten Schritt ist die Verlängerung bis zur Storkower Straße geplant (17. Abschnitt). So sieht es der Bundesverkehrswegeplan 2030 vor. Im kürzlich veröffentlichten Entwurf dazu hat das Bundesverkehrsministerium den Bau...

  • Charlottenburg
  • 10.05.16
  • 579× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr

Staufalle am Dreieck Funkturm

Charlottenburg. Für den restlichen Sommer sollten Autofahrer den Bereich der Stadtautobahn A100 am Dreieck Funkturm möglichst meiden. Denn hier sorgen bis Ende August umfangreiche Bauarbeiten dafür, dass in beide Fahrtrichtungen nur zwei Streifen zur Verfügung stehen. Der ADAC gibt Autofahrer folgenden Rat: Mit dem Ziel „westliche City“ sollte man die auf das Dreieck Funkturm zuführenden Autobahnbahnabschnitte der A100 und der A115 (Avus) möglichst schon vor dem Dreieck Funkturm verlassen und...

  • Westend
  • 15.07.15
  • 290× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.