Stephanuskirche

Beiträge zum Thema Stephanuskirche

Bauen
Andreas Hoffmann und die Kirchengemeinde wollen für die Stephanuskirche keine Insellösung.
2 Bilder

"Es bröselt alles ein bisschen"
Stephanuskirche braucht eine Sanierung

Der rote Backsteinbau wirkt wie eine „Burg Gottes“. Mächtig, wuchtig, unzerstörbar. Doch der äußere Eindruck täuscht. Die Stephanuskirche im Soldiner Kiez ist sanierungsbedürftig. Die Kirchengemeinde arbeitet an einem Konzept. Die Stephanuskirche hatte Glück. Sie und ihr fast 80 Meter hoher Turm überstanden den Zweiten Weltkrieg relativ unbeschadet. Was Pfarrer Andreas Hoffmann natürlich freut. Und dennoch: „Das ist Fluch und Segen zugleich.“ Denn außer neuem Fensterglas bekam die Kirche...

  • Gesundbrunnen
  • 26.09.20
  • 113× gelesen
  • 1
Soziales

Quo vadis Stephanuskirche?

Wedding.Immer wieder gibt es Beschwerden über Lärm, Müll und weiteren Problemen auf dem Vorplatz der Stephanuskirche an der Prinzenallee Ecke Soldiner Straße. Mit Unterstützung der Kirchengemeinde gab es erste Schritte zur Verbesserung der Situation. Am 14. Dezember möchten das Quartiersmanagement und das Bezirksamt interessierte Anwohnerinnen und Anwohnern von 17.30 bis 19 Uhr ins Nachbarschaftsheim, Prinzenallee 58, einladen, um über weitere Aktivitäten vor Ort informieren. Der Abschnitt 36...

  • Gesundbrunnen
  • 08.12.16
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.