Tuchollaplatz

Beiträge zum Thema Tuchollaplatz

Umwelt
Was für sie das gute Leben ausmacht, schrieben Bewohner des Kaskelkiezes 2020 auf diese Wand.

Jeden Monat eine Aktion
Nachbarn organisieren im Kaskelkiez den „Tag des guten Lebens“

Normalerweise wird der „Tag des guten Lebens“ in Berliner Kiezen tatsächlich an einem einzigen Tag im Jahr mit mehreren Aktionen begangen. Weil niemand weiß, wie sich die Pandemie weiterentwickeln wird, findet der „Tag des guten Lebens“ 2021 im Kaskelkiez ausnahmsweise an jeweils einem Tag im Monat mit einer überschaubaren Aktion statt. Die Initiative „Tag des guten Lebens“ will Nachbarschaften zusammenbringen und sie darin unterstützen, den öffentlichen, autofreien Raum vor der Haustür...

  • Rummelsburg
  • 22.04.21
  • 74× gelesen
Kultur
Bürgermeister Michael Grunst weihte gemeinsam mit den Ehrenamtlichen Franziska Ruhnau, Beate Janke, Carolin Janssen, Barbara Kaenzler und Lena Horlemann (von links) die neue Bücherbox ein.

Leihen, lesen und Neues reinstellen
Eine Bücherbox steht jetzt auch im Kaskelkiez

Auf dem Tuchollaplatz steht jetzt eine Bücherbox. Für das neue Kiezmöbel hatte sich eine Gruppe Ehrenamtlicher aus dem Kaskelkiez eingesetzt, und Nachbarn votierten in einer öffentlichen Abstimmung für die Umsetzung dieser Idee. Das Aufstellen der Bücherbox erfolgte im Rahmen des Projekts „Tag des guten Lebens“, das seit dem vergangenen Jahr vom Land Berlin gefördert und mit Unterstützung des Bezirksamts im Kaskelkiez umgesetzt wird. Weil niemand weiß, wie sich die Pandemie weiterentwickeln...

  • Rummelsburg
  • 05.03.21
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.