Vernissage

Beiträge zum Thema Vernissage

Kultur

Vernissage in der Kirche

Moabit. Die Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ mit Malerei von Sonngard Schneider feiert am 29. April um 19 Uhr Vernissage in der Heilandskirche, Thusnelda-Allee 1. Die Ausstellung dauert bis zum 11. Juni und kann mittwochs bis freitags von 12 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 14 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei. KEN

  • Hansaviertel
  • 27.04.16
  • 24× gelesen
Kultur

Künstlerin zeigt Fotografien

Moabit. Mareili von Lampe zeigt Fotografien im Atelier van der Velden in der Remise, Kruppstraße 17. Die Ausstellung eröffnet am 12. Februar um 18 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend. Es spielt die Band „El Joviva“. Danach sind Lampes Arbeiten bis zum 17. Februar von 13 bis 16 Uhr zu sehen. KEN

  • Hansaviertel
  • 05.02.16
  • 48× gelesen
Kultur

Kongolesischer Bilderzyklus

Moabit. Das Afrika-Haus, Bochumer Straße 25, zeigt einen Bilderzyklus der kongolesischen Künstlerin Faida Tshimwanga. Vernissage ist am 9. Juli um 19 Uhr. Tshimwanga alias „Jovanie“ arbeitet in Lomé und Leipzig. Der Bilderzyklus ist ihr Hauptwerk. Darin schildert sie den mystischen Kampf einer erfundenen Frau namens „Cosette“. Sie steht für alle Frauen der Welt. Die Ausstellung ist voraussichtlich bis Mitte August zu sehen. Öffnungszeiten können unter  392 20 10 oder per E-Mail...

  • Hansaviertel
  • 02.07.15
  • 53× gelesen
Kultur

Ausstellung in der Kantine

Moabit. Künstlergruppen, Künstlerduos und Einzelkünstler verwandeln für drei Wochen die Kantine der Kulturfabrik Moabit, Lehrter Straße 35, in eine Performance. Dort können Besucher gleichzeitig Essen und Kunst genießen. Eröffnung wird am 30. Mai um 18 Uhr gefeiert. Daran anschließend zeigt das Open-Air-Kino Moabit den Film "B-Movie". Der Eintritt ist frei. Bis zum 21. Juni öffnet die Kantine um 12 Uhr mittags. Von 13 bis 20 Uhr wird durchgängig Essen serviert. Karen Noetzel /...

  • Hansaviertel
  • 21.05.15
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.