Wattstraße

Beiträge zum Thema Wattstraße

Blaulicht

Polizei informiert über Trickbetrüger

Siemensstadt. Wie können sich ältere Menschen besser davor schützen, Opfer eines Verbrechens zu werden? Darüber informiert die Polizei am Montag, 15. November, bei einer Veranstaltung speziell für Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen. Sie findet ab 9.30 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, statt. Der Schwerpunkt liegt bei Taten an der Wohnungstür oder am Telefon. Die Beamten informieren über den Enkeltrick, falsche Polizisten oder Abzocke vermeintlicher Handwerker....

  • Siemensstadt
  • 09.11.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen

Siemensstadt. Beim Überqueren der Nonnendammallee zwischen Watt- und Grammestraße ist am 21. Oktober gegen 11.40 Uhr ein 56 Jahre alter Fußgänger von einem Sattelzug erfasst und überrollt worden. Der Mann starb noch am Unfallort. Um den genauen Hergang zu ermitteln, bittet die Polizei um Mithilfe. Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2 am Hohenzollernring 125 zu melden: 46 64 27 23 45 (während der Bürozeit)...

  • Siemensstadt
  • 26.10.21
  • 23× gelesen
Sport

Wie viel Kraft und Aktivität tut gut?

Siemensstadt. Bei zwei kostenlosen Veranstaltungen am 28. Oktober sowie 9. Dezember im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr über Bewegung und die angemessene Dosis zwischen Aktivität, Kraft und Entspannung kennen. Die Termine finden jeweils zwischen 18 und 20 Uhr statt. Anmeldung unter Telefon 381 70 57. tf

  • Siemensstadt
  • 23.10.21
  • 7× gelesen
Bildung

Stolpersteine reinigen

Siemensstadt/Haselhorst. Das Stadtteilbüro Siemensstadt lädt am Freitag, 22. Oktober, zu einer Putzaktion von Stolpersteinen. In einer kleinen Gruppe sollen die Erinnerungzeichen von im Holocaust ermordeten Menschen gereinigt werden. Treffpunkt für den zweistündigen Rundgang ist um 15.30 Uhr vor dem Stadtteilzentrum an der Wattstraße 13. Anmeldung unter t 3828912. tf

  • Siemensstadt
  • 15.10.21
  • 11× gelesen
Soziales

Pflegebetreuung aus der Ferne

Siemensstadt. Wie organisiere ich die Betreuung eines Angehörigen, der nicht in Berlin wohnt? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet eine Veranstaltung unter dem Titel "Gemeinsam die Pflege aus der Ferne gestalten" am Donnerstag, 21. Oktober. Sie findet von 19 bis 20 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, statt und wird zusammen mit dem Pflegestützpunkt Spandau Heerstraße ausgerichtet. Anmeldung erbeten unter Telefon 93 62 23 80. tf

  • Siemensstadt
  • 13.10.21
  • 7× gelesen
Bildung

Das eigene Bild gestalten

Siemensstadt. Im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, beginnt am 13. Oktober ein weiterer Kurs "Freie Malerei". Er findet bis 8. Dezember mittwochs von 11 bis 14 Uhr statt. Bereits seit 1. Oktober gibt es das gleiche Angebot bis 10. Dezember freitags von 16 bis 19 Uhr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unter Anleitung der Künstlerin Susanne Pohlmann ihre eigenen Bildideen entdecken und mit verschiedenen Materialien gestalten. Dazu gehören außer Farben und Pinsel zum Beispiel...

  • Siemensstadt
  • 06.10.21
  • 21× gelesen
Kultur
Die Künstlerin vor einem Bild.
2 Bilder

Wasser, Wellen, Bewegung

Siemensstadt. Unter dem Titel „Breath of the Ocean“ wird am 26. August um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, eine Ausstellung von Susanne Pohlmann eröffnet. Die Künstlerin, gleichzeitig Leiterin der Kontaktstelle PflegeEngagement, beschäftigt sich in ihren Bildern mit dem Wasser. Die Ausstellung soll bis Ende September laufen. Anzuschauen am besten während der Sprechzeiten: Montag und Freitag 11 bis 14, Uhr Dienstag 13 bis 15 Uhr, Mittwoch 14 bis 17 Uhr und Donnerstag 15...

  • Siemensstadt
  • 15.08.21
  • 71× gelesen
Bildung

Stolpersteine reinigen

Siemensstadt. Am Freitag, 11. Juni, werden in Siemensstadt und Haselhorst Stolpersteine gesäubert. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem Stadtteilzentrum, Wattstraße 13. Der Rundgang dauert etwa zwei Stunden, Reinigungsmittel werden gestellt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Stolpersteine erinnern an die Opfer der NS-Diktatur und werden vor ihrer letzten frei gewählten Wohnadresse in das Pflaster oder den Belag des jeweiligen Gehwegs eingelassen....

  • Siemensstadt
  • 04.06.21
  • 14× gelesen
Soziales

Maskenabgabe geht weiter

Spandau. Die kostenlose Ausgabe von FFP2- und medizinischen Schutzmasken an Menschen mit geringem Einkommen wurde noch einmal bis zum 30. Juni verlängert. Die Masken sind unter Vorlage eines Anspruchnachweises an folgenden Stellen erhältlich: Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10a, (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr), Stadtteiltreff Hakenfelde, Streitstraße 60, (Mo 13-16, Mi, Do, Fr, 12-16 Uhr), Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, (Mo/Fr 11-14, Di 13-15, Mi 14-17, Do 15-18 Uhr). Die Ausgabe erfolgt,...

  • Spandau
  • 27.05.21
  • 16× gelesen
Soziales

Beraten und begleiten

Siemensstadt. Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen? Unterstützung beim Gang zu Behörden? Beides bietet die „Mobile Beratung & Begleitung Spandau“. Ihre Sprechstunden finden dienstags von 10 bis 11 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, statt. Zu erreichen ist sie per E-Mail an stadtteilbuero@casa-ev.de oder unter Tel. 38 30 80 97 oder direkt unter Tel. 0160 767 90 23. tf

  • Siemensstadt
  • 11.12.20
  • 19× gelesen
Kultur

Vera Emmrichs zeigt in "Spiegelungen" Naturaufnahmen von ihren Spaziergängen

Siemensstadt. Naturaufnahmen, die auf Spaziergängen entstanden sind, werden ab 22. Oktober in der Kontaktstelle PflegeEngagement in der Wattstraße 13 gezeigt. Sie stammen von Vera Emmrich. Sie ist Mitglied der Gruppe „Endlich alt“ im Haus und begeisterte Fotografin. Vor allem Motive, bei denen sich das Wasser spiegelt, faszinieren sie. Daher der Titel der Schau: „Spiegelungen“. Die Vernissage findet am 22. Oktober zwischen 18 und 20 Uhr statt. Zu sehen sind die Bilder danach bis Ende Dezember....

  • Siemensstadt
  • 19.10.20
  • 75× gelesen
  • 1
Soziales

Pflegende Angehörige können in der Gruppe wieder Kraft tanken

Siemensstadt. Wer zu Hause einen pflegenden Angehörigen betreut, muss oft eigene Bedürfnisse zurückstecken. Häufig reduzieren sich auch soziale Kontakte. Hier gegensteuern, Austausch mit Menschen in gleicher Situation ermöglichen und „die innere Kraft (neu) entdecken“ will eine Selbsthilfegruppe der Kontaktstelle PflegeEngagement Spandau. Sie trifft sich am Dienstag, 20. Oktober, zwischen 14.30 und 16.30 Uhr im Stadtteilzentrum Siemenstadt, Wattstraße 13. Anmeldung bei den Leiterinnen Bärbel...

  • Siemensstadt
  • 09.10.20
  • 40× gelesen
Bildung

Stolpersteine werden in Siemensstadt und in der Altstadt geputzt

Spandau. Organisiert vom Stadtteilbüro Siemensstadt gibt es am Freitag, 9. Oktober, eine Putzaktion von Stolpersteinen. Sie beginnt um 16.30 Uhr am Büro in der Wattstraße 13 und dauert etwa zwei Stunden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Anmeldung unter stadtteilbuero@casa-ev.de oder 382 89 12. Gesäubert werden Steine in Siemensstadt und in der Altstadt. tf

  • Siemensstadt
  • 01.10.20
  • 17× gelesen
Bildung

Stadtteilzentrum bietet Malkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an

Siemensstadt. Unter dem Motto „Mit Lust zum eigenen Bild“ stehen Malkurse der Volkshochschule für Anfänger und Forgeschrittene im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Sie finden vom 7. Oktober bis 9. Dezember jeden Mittwoch von 11 bis 14 sowie zwischen 9. Oktober und 11. Dezember immer am Freitag von 16 bis 19 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 108, ermäßigt 56 Euro. Das Material kostet pro Termin drei Euro. Anmeldung unter www.vhs-spandau.de, E-Mail: info@vhs-spandau.de oder...

  • Siemensstadt
  • 30.09.20
  • 28× gelesen
Bildung

Tour durch den historischen Kern der Siemensstadt mit Lutz Oberländer

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro lädt am Freitag, 28. August, zu einer Kiezführung ein. Sie wird geleitet von Lutz Oberländer, Buchautor und Denkmalschützer. Bei dem kostenlosen Rundgang werden unter anderem der historische Kern des Quartiers am Nonnendamm, die Siemenswerke oder die Ring-Siedlung angesteuert. Start ist um 18 Uhr am Stadtteilbüro in der Wattstraße 13. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter 382 89 12. tf

  • Siemensstadt
  • 17.08.20
  • 28× gelesen
Soziales

Vorsichtige Teilöffnung des Stadtteilzentrums Siemensstadt

Siemensstadt. Im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, ist wieder eingeschränkter Publikumsverkehr möglich. Das betrifft zum Beispiel Einzelberatungen oder die PC-Nutzung. Auch Gruppenangebote mit maximal fünf Personen können nach vorheriger Absprache stattfinden. Der eigenständige Zugang zum Gebäude ist aber nicht erlaubt. Besucher müssen klingeln und werden dann hereingelassen. Im Haus herrscht Maskenpflicht, jeder Gast muss seine Kontaktdaten hinterlassen. Alle Beratungsangebote wie...

  • Siemensstadt
  • 02.07.20
  • 67× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.