Zeichnungen

Beiträge zum Thema Zeichnungen

Kultur

Reizvolles Grau in Zeichnungen

Hellersdorf. Zeichnungen von Eberhard Hollerbach sind von Dienstag, 2. Juni, bis Freitag, 31. Juli, in der Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“, Alte Hellersdorfer Straße 125, zu sehen. Der Hobbymaler hat unter dem Titel „Reizvolles Grau“ für die Ausstellung eine Auswahl von Berliner Impressionen, Landschaften, Stillleben und Porträts zusammengesetellt. Hervorstechend sind deren Detailtreue und Lebensechtheit, die an Fotografien erinnern. Öffnungszeiten der Bibliothek sind Montag und Dienstag von...

  • Hellersdorf
  • 28.05.20
  • 80× gelesen
Kultur

Kinder malen Fluchterlebnisse

Mitte. Im Märkischen Museum wird bis zum 4. September ein interkulturelles Ausstellungsprojekt gezeigt, das mit über 100 Kindern und Jugendlichen aus 30 verschiedenen Ländern entstanden ist. Die Flüchtlingskinder aus Berliner Willkommensklassen erzählen in ihren Zeichnungen Geschichten aus ihrem Herkunftsland; in deutscher sowie in ihrer jeweiligen Muttersprache. Die Kinderbuchillustratorin Patricia Thoma hat in Workshops die Kinder angeregt, ihre Gedanken und Erfahrungen festzuhalten. Das...

  • Mitte
  • 08.05.16
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.