Zweiter Treff für Mädchen

Tempelhof-Schöneberg. Der Jugendhilfeausschuss der BVV hat sich dafür ausgesprochen, einen zweiten Mädchentreff im Bezirk einzurichten. Im Gegensatz zu dem bereits existierenden im Café Pink in der Goltzstraße 40 in Schöneberg sollte dieser in einem der südlichen Ortsteile angesiedelt werden. „Hier finden die Mädchen, die das für sich wollen und brauchen, einen geschützten Raum und ein breites Spektrum an Angeboten und Unterstützung, das sich an ihren Bedarfen orientiert“, erklärt der Bürgerdeputierte Jens Wackrow das Konzept eines solchen Treffs. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen