Tempelhof-Schöneberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sportvereine verlieren Mitglieder
Bezirkssportbünde fordern konkrete Planungen für die Zeit nach dem Lockdown

Die Sportvereine haben im Coronajahr 2020 zwischen 30.000 und 50.000 Mitglieder verloren. Das meldet der Landessportbund nach ersten Auswertungen. „Wir können zurzeit noch keine verbindlichen Aussagen treffen, der Trend ist aber klar zu erkennen“, sagt LSB-Sprecher Oliver Weiß. 90 Prozent der Großsportvereine mit mehr als 2000 Mitgliedern haben im Durchschnitt rund acht Prozent ihrer Mitglieder verloren. Für den gesamten Vereinssport in Berlin prognostiziert der LSB einen Mitgliederrückgang...

  • Mitte
  • 02.03.21
  • 44× gelesen

18 Millionen für Sportanlagen

Berlin. Die Senatssportverwaltung hat für dieses Jahr 57 von 59 von den Bezirken angemeldeten Bauvorhaben genehmigt. Für die Sanierung der Sportanlagen stehen 18 Millionen Euro zur Verfügung. Wie eine Umfrage des Senats in den Bezirken ergab, steigt der mittelfristige Sanierungsbedarf bis 2025 für die von den bezirklichen Sportämtern verwalteten öffentlichen Sportanlagen weiter an. Aus dem Sportstättensanierungsprogramm 2020 flossen insgesamt 17,5 Millionen Euro für 80 Baumaßnahmen in die...

  • Mitte
  • 26.02.21
  • 54× gelesen

Union überrundet Hertha BSC

Köpenick. Die Bundesligaprofis vom 1. FC Union liegen in der Tabelle weit vor Hertha BSC. Jetzt sind die Eisernen auch größter Sportverein Berlins und liegen mit insgesamt 37 360 Mitgliedern vor Hertha (37 192 Mitglieder). Das ergab die neue Mitgliederstatistik des Landessportbunds (LSB). Der 1. FC Union konnte in der Pandemie 2215 neue Mitglieder gewinnen, Hertha 481. Hinter dem 1. FC Union und Hertha BSC folgen auf den Plätzen drei, vier und fünf der Deutsche Alpenverein Sektion Berlin...

  • Köpenick
  • 11.02.21
  • 35× gelesen

Laufen fürs Ehrenamt

Friedenau. Schwitzen fürs Friedenauer Ehrenamt heißt es jeden zweiten Sonnabend im Monat. Denn dann trifft sich die Laufgruppe. Jeder 100. Kilometer wird zu Geld gemacht und einer Einrichtung in Friedenau gespendet. Nächster Termin ist der 13. Februar von 9 bis 10 Uhr. Anmeldung beim Organisator Orkan Özdemir (SPD) unter mail@orkan-oezdemir.de oder unter 0174/931 41 22. uk

  • Friedenau
  • 06.02.21
  • 16× gelesen

FC Viktoria kommt an den Wildspitzweg
Verein kauft Sportplatz für neues Trainingszentrum

Der FC Viktoria 1889 hat das Sportgelände am Wildspitzweg gekauft. Hier soll das neue Trainingszentrum des Vereins entstehen. Die „Himmelblauen“ aus Lichterfelde blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück: Mit der maximalen Ausbeute von 33 Punkten aus elf Spielen sind sie als Spitzenreiter der Nordost-Staffel und bestes Team aller Regionalligen in die Winterpause gegangen. Künftig am Wildspitzweg trainieren sollen die Mannschaften der 1. Herren und der 1. Frauen – ebenfalls Tabellenführer in...

  • Mariendorf
  • 07.01.21
  • 135× gelesen
Sechs Fitnessgeräte laden im Cheruskerpark zu Workouts im Freien ein – bezahlt aus der Bezirkskasse.

Calisthenics-Anlage für Workout im Freien
Fitnessstudio im Cheruskerpark

Der Cheruskerpark hat jetzt ein Fitnessstudio. Und im Annedore-Leber-Park blühen im Frühjahr viele neue Stauden. Im Cheruskerpark ließ das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg eine neue Calisthenics-Anlage bauen. Sechs Fitnessgeräte laden dort jetzt zu Workouts im Freien ein. Dazu gehören eine Liegestütz-Station, ein doppelter Parallelbarren, ein Workout Desk, eine Trainingsbank mit Reckstange, eine Jumpbox und eine Station mit Sprossenwand, Hangelleiter, sieben Reckstangen und Haltegriff für Human...

  • Schöneberg
  • 06.01.21
  • 258× gelesen
Für den Platz am Freizeitpark Marienfelde wünscht sich der 1. Berliner Skateboardverein ein neues Design, das sowohl Anfänger wie Experten anspricht.
2 Bilder

"An den Bedürfnissen vorbeigeplant"
Nur eine von acht Skater-Anlagen im Bezirk erhält gute Noten / Grüne fordern Umbau

Knapp 80 Skateboard-Plätze gibt es in ganz Berlin, davon acht in Schöneberg-Tempelhof. Kein schlechter Schnitt. Doch die Qualität lässt zu wünschen übrig. Deshalb möchten die Grünen Verbesserungen und haben einen entsprechenden Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung gestellt. „Skateboarding ist nicht irgendeine Trendsportart, die irgendwann wieder aus der Mode kommt, sondern ein wichtiger Bestandteil der Jugend- und Integrationsarbeit“, sagt Astrid Bialluch-Liu, sportpolitische Sprecherin...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 22.11.20
  • 174× gelesen

Kiez in Bewegung
Kostenlose Ausbildung zum Übungsleiter diesmal online

Wer seine Freude am Sport anderen Menschen vermitteln möchte, kann sich zum Kiezübungsleiter für Marienfelde qualifizieren. Am 19. November beginnt ein digitaler Kurs. Fand die Weiterbildung bisher im Lichtenrader Kinder- und Jugendclub „Haus of Fun“ statt, so geht es nun in Netz. Veranstalter ist der Verein bwgt.de, der schon heute viele Sportangebote in Berliner Parks macht. Finanziert wird die Weiterbildung vom Bezirksamt. Die Teilnehmer lernen etwas über den Aufbau des Körpers, über...

  • Marienfelde
  • 05.11.20
  • 50× gelesen
Ramona Schlegel bei der Preisübergabe mit Abstand in der lekker-Zentrale. Suzanne Trickl von der Berliner Woche und lekker-Sprecher Robert Mosberg gratulieren.
4 Bilder

4. lekker Vereinswettbewerb
SV Berlin Buch setzt seinen Gewinn für neue Tanzshow ein

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit seinem Vereinswettbewerb bereits zum vierten Mal die Jugendarbeit von Sportvereinen. Das Online-voting unter den 80 Vereinen gewonnen hat in diesem Jahr die Showdance-Truppe vom SV Berlin Buch. Aller guten Dinge sind drei. Vor zwei Jahren haben die Fans der Showdance-Abteilung vom SV Buch die Tanzakrobaten bereits auf den dritten Platz gewählt. Im vergangenen Jahr reichten die Stimmen sogar für Platz zwei. Und im für alle besonders...

  • Buch
  • 28.10.20
  • 128× gelesen

Sechstagerennen fällt aus

Prenzlauer Berg. Berlins legendäre Traditionssportveranstaltung Six Day Berlin wird im Februar wegen der Corona-Pandemie nicht im Velodrom stattfinden. Die 110. Ausgabe des traditionsreichsten Sechstagerennens der Welt wird auf Februar 2022 verschoben. „Das Sechstagerennen lebt von der Mischung aus Spitzensport mit Weltklasseleistungen und einem vollen Velodrom mit viel Stimmung. Dies ist mit 500 Zuschauern in einer ansonsten leeren Halle nicht erreichbar“, sagt Valts Miltovics, Geschäftsführer...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.10.20
  • 102× gelesen

4. lekker Vereinswettbewerb
SV Buch freut sich über eine Spende für seine Jugendarbeit

Die Freude beim SV Buch war groß. Der Verein aus dem Norden Berlins hat den 4. lekker Vereinswettbewerb für sich entschieden. Es ist inzwischen eine gute Tradition, dass der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie mit einem Wettbewerb die Jugendarbeit von Sportvereinen fördert. Die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt sind auch in diesem Jahr Medienpartner dieser tollen Aktion. Die Vereine aus Berlin konnten sich mit ihren Inklusions- und Integrationsprojekten, mit sozialen...

  • Mitte
  • 20.10.20
  • 61× gelesen

NEUES KURSANGEBOT:
Gymnastik und Bewegung für Ältere

Ab nächsten Montag gibt es ein neues Angebot für die älteren Besucher*innen der Kiezoase: Gymnastikübungen und Bewegung unter Anleitung mit und ohne Hocker. Im Anschluss können Sie gerne noch im Café etwas trinken und sich austauschen. Immer montags, 9:30 bis 10:15 Uhr im Nebenraum des Cafés. Kosten: 2,- Euro pro Treffen. Weitere Informationen unter: 21730-202

  • Schöneberg
  • 09.10.20
  • 82× gelesen

Schwimmbecken schnell reparieren

Mariendorf. Ausgerechnet zu Beginn des Schuljahrs wurde im Kombibad am Ankogelweg das Nichtschwimmerbecken wegen eines Defekts gesperrt. In einem von der FDP und CDU unterstützten Antrag fordert deshalb nun die grüne Fraktion in der BVV: Das Bezirksamt soll sich bei den Bäderbetrieben für eine umgehende Reparatur einsetzen. Betroffen von der Beckensperrung sind Kinder der dritten Klassen, die mit ihren Schwimmversuchen am Anfang stehen und eigentlich noch nicht in das Schwimmerbecken können....

  • Mariendorf
  • 04.10.20
  • 62× gelesen

Qualifizierung zum Übungsleiter

Marienfelde. Der Verein bwgt bietet im Oktober eine kostenlose Qualifizierung zum Kiezübungsleiter an. Die Ausbildung ist geeignet für Menschen, die gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote leiten möchten oder auch Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Kiezsport haben. Am Donnerstag, 8. Oktober, 10 Uhr beginnt eine Informationsveranstaltung im „Haus of Fun“, Tirschenreuther Ring 67. Um Anmeldung unter Telefon 78 95 85 50 oder per E-Mail an bewegt@bwgt.org wird gebeten. Am...

  • Marienfelde
  • 25.09.20
  • 28× gelesen
Das "Team Berlin Triathlon" mit dem CDU-Bundestagskandidaten Jan-Marco Luczas (links) und Kevin Kühnert, seinem Herausforderer von der SPD.

Friesen feiern Geburtstag
Schwimmverein empfing zum 125. Jubiläum viele Gäste

Der BSV Friesen 1985 ist Berlins fünftgrößter Schwimmverein. Kürzlich hat er mit vielen Gästen seinen 125. Geburtstag gefeiert – in der Adlermühle am Buchsteinweg 32, wo die Sportler ihren Vereinssitz haben. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Thomas Härtel, Präsident des Landesportbundes Berlin, lobten die Friesen unter anderem dafür, dass sie mit Intensivkursen für Drittklässler wesentlich dabei helfen, die Nichtschwimmerquote im Bezirk zu senken. DRLG-Präsident Achim Haag...

  • Mariendorf
  • 03.09.20
  • 228× gelesen

Amateurfußball ohne Rückrunde

Berlin. Die am 5. September gestartete neue Spielsaison der Amateurfußballer wird ohne Rückrunden gespielt. Das hat der Berliner Fußball-Verband (BFV) beschlossen. Wegen der behördlichen Vorgaben sei ein „geordneter Spielbetrieb mit Hin- und Rückrunde nicht möglich“. Alle Punktspiele zur Ermittlung der Auf- und Absteiger werden in einer einfachen Spielrunde (jeder gegen jeden) ermittelt. Zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs hat der BFV einen Zehn-Punkte-Plan entwickelt. DJ

  • Mitte
  • 03.09.20
  • 137× gelesen

4. lekker Vereinswettbewerb
Jetzt abstimmen für euren Favoriten!

Der 4. lekker Vereinswettbewerb ist in der heißen Phase. Jetzt können alle auf lekker-vereinswettbewerb.de für ihren Favoriten abstimmen. Die Berliner Woche ist Medienpartner dieser Aktion. Es geht um insgesamt 20 000 Euro Fördermittel für gemeinnützige Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Der Wettbewerbssieger bekommt 3500 Euro. Ob Integrations- oder Inklusionsprojekte, soziale Angebote oder Talentförderung – mitmachen können alle Vereine, die sich für den sportlichen...

  • Charlottenburg
  • 02.09.20
  • 311× gelesen

Schachspielen für jedermann

Tempelhof. Langpartien, Kurzpartien, Tandemschach: Der Schachklub Tempelhof lädt Anfänger und Interessierte jeden Alters ein, um sich im königlichen Spiel zu versuchen. Der nächste Termin ist am Sonnabend, 5. September, von 11 bis 13 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es unter Telefon 902 77 25 16. sus

  • Tempelhof
  • 01.09.20
  • 20× gelesen
Eine Tour durchs Olympiastadion – jetzt natürlich mit Mindestabstand und Mund-Nasen-Bedeckung – ist für Groß und Klein ein besonderes Erlebnis.
Aktion 3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie die Highlight-Tour durchs Olympiastadion

Nicht nur Sportfans sind begeistert von der Architektur des Olympiastadions. Einen Blick hinter die Kulissen der beeindruckenden Sportstätte kann man bei einer Führung werfen. Das Olympiastadion Berlin ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Berlins. Seit der Neueröffnung im August 2004 strömen jährlich und außerhalb von Veranstaltungen bis zu 300 000 Besucher aus aller Welt ins Olympiastadion und machen das Fünf-Sterne-Stadion zu einer der top Sehenswürdigkeiten von Berlin – auch in Zeiten...

  • Charlottenburg
  • 01.09.20
  • 902× gelesen

Flughafenteile für Sport nutzen

Tempelhof. Die FDP-Fraktion in der BVV ersucht das Bezirksamt, zu prüfen, ob auf dem Tempelhofer Feld oder in den Hangars kurzfristig eine Sportanlage eingerichtet werden kann, die für den Vereins- und Breitensport zur Verfügung steht. "Sportflächen sind in unserem Bezirk nicht nur in Pandemiezeiten knapp. Daher soll durch die Schaffung einer offenen, aber gedeckten (überdachten) Sportanlage, die sowohl den Menschen als auch den Vereinen im Bezirk zugute kommen soll, eine attraktive Möglichkeit...

  • Tempelhof
  • 27.08.20
  • 32× gelesen
2 Bilder

Happy Monday Biodanza im Viktoriapark
Lust auf tanzen? Sessions auf der grünen Wiese

Tanzen im Park ist ein Erlebnis besonderer Intensität. Du bist sichtbar mit Deinem Tanz, Deinem persönlichen Ausdruck, stärker verbunden mit der "Außenwelt" - und dennoch geschützt im Raum der Gruppe. Gleichzeitig gibt die Weite des Himmels, die Energie der Erde, der Bäume einen besonderen Input, wie eine weitere Musik, die im Hintergrund spielt. Letztendlich ist Biodanza als ein aktiver Weg in die Welt gedacht, nicht als esoterische Praxis hinter verschlossenen Türen - und so bietet die...

  • Schöneberg
  • 26.08.20
  • 74× gelesen
Ein kleines Match zwischen Jan-Marco Luczak und Maraike Biglmaier (im Hintergrund) sowie Laura Jähnel vom TLC, Deutsche Vizemeisterin im Team-Wettbewerb, und Oliver Schworck (im Vordergrund).
2 Bilder

Beach Tennis am Stadtrand
TLC Weiß-Gelb weihte drei neue Plätze ein

Der Tennisclub Berlin-Lichtenrade Weiß-Gelb hat am Sonnabend drei neue Beach-Tennisplätze eingeweiht. An der kleinen Feierstunde nahmen die amtierende Beach-Tennis-Weltmeisterin Maraike Biglmaier, Sportstadtrat Oliver Schworck (SPD) und der Lichtenrader CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak teil. Die neuen Plätze liegen auf der Nebenanlage des Clubs in der Hohenzollernstraße 18. Schon am Eröffnungstag konnte jeder ausprobieren, ob ihm dieser Sport liegt. Immerhin 175 Gäste kamen. Auch die...

  • Lichtenrade
  • 24.08.20
  • 173× gelesen

Schwimmen im September

Berlin. Auch nach dem Ende der Sommersaison am 30. August lassen die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) noch sechs Sommerbäder etwas länger geöffnet. Bis zum 6. September kann man weiterhin im Sommerbad Gropiusstadt schwimmen. Bis einschließlich 13. September haben die Sommerbäder Neukölln, Wilmersdorf, Kreuzberg und Humboldthain geöffnet. Das Strandbad Wannsee schließt als letztes am 19. September. Zurzeit bereiten die Bäder-Betriebe die Saison in den Hallenbädern vor. Ab 31. August öffnen 27...

  • Mitte
  • 23.08.20
  • 626× gelesen

Kurs in Bird Yoga beginnt im Frauentreffpunkt Begine

Schöneberg. Bird Yoga ist ab Mittwoch, 2. September, 15.30 bis 16.45 Uhr, beim Frauentreffpunkt Begine, Potsdamer Straße 139, im Angebot. Beim Bird Yoga wird mit klassischen Yoga-Haltungen gespielt, wobei fließende Übergänge und spiralförmige Bewegungen alle Körperschichten aktivieren sollen. Die Einzelstunde kostet zehn Euro, eine Zehner-Karte 80 Euro. Interessierte Frauen melden sich unter 0176/ 31 65 09 77 an oder schicken eine E-Mail an katharina@birdyoga-berlin.de. Die Teilnehmerzahl ist...

  • Schöneberg
  • 17.08.20
  • 39× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.