Tempelhof-Schöneberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Neue Fußballtore für den Lortzingclub

Lichtenrade. Die Freizeitstätte Lortzingclub darf auf neue Tore für die zum Bolzen genutzte Außenfläche an der Lortzingstraße hoffen. Der Jugendhilfeausschuss der BVV schloss sich einem Antrag des Kinder- und Jugendparlaments an. Gefordert wird vom Bezirksamt außerdem, die Unebenheiten des Fußballplatzes durch Auffüllungen möglichst auszugleichen. PH

  • Lichtenrade
  • 15.10.19
  • 7× gelesen
Anna-Lisa Kunze (re.) und Iris Kopp (li.) sind stolz auf “Falco”

Der Kommissar und das Mädchen
Dritter Sieg für Anna-Lisa Kunze mit Traberwallach Falco

Mariendorf.  “Zum Ersten, zum Zweiten und zum dritten Mal!” Am vergangenen Sonntag steuerte Anna-Lisa Kunze erneut den 7-jährigen Falco aus dem Besitz des niederländischen Trabrennsport-Journalisten und Auktionators beim diesjährigen Derbymeeting Hans Sinnige bravourös ins Ziel. Die beiden gewannen im Stamer Cup, einem Amateurfahren, überlegen mit sechs Längen Vorsprung zu Panasonic Diamant mit Lars Lüdtke. Die Ludwigsfelderin und der von Appie W. Bosscha trainierte Braune sind ein tolles...

  • Mariendorf
  • 08.10.19
  • 666× gelesen
  •  1

Judo For Kid´s
Vom Krabbeln - zum Laufen - zum Raufen

Ab Mittwoch, den 23. Oktober 2019, von 16-17:00 Uhr, können sich jetzt Kinder der Jahrgänge 2012 - 2009 bei unseren Anfängern in der tempelhofer Götzstr. 34 im regelgerechten Raufen üben. Dabei geht es sehr spielerisch zu. Mit dem Kinderpass erarbeiten sich die Kinder über viele Trainingsstunden Falltechniken, Würfe und Haltegriffe. Die ersten Male sind als Schnuppertraining kostenlos. Danach zahlen Kinder eine einmalige Aufnahmegebühr von 20,-€ und monatlich 10,-€ Vereinsbeitrag. Weitere...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 02.10.19
  • 46× gelesen
2 Bilder

Judo als Mannschaftssport
Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaft u10

Am Samstag, den 28.09.2019 feierten 5 Kampfzwerge (Lukas, Konstantin, Louis, Anton, Liam) der Altersklasse u10 (unter 10 Jahre) ihren bisher größten Erfolg. In fünf Gewichtsklassen je Mannschaft traten 14 Vereine zur Vereinsmeisterschaft an. Das Team der DJK Süd Berlin e.V. begegnete als erstes dem JC Märkisches Viertel und konnte sich erfolgreich durchsetzen. Als nächstes stellten sich die kleinen Kämpfer dem TSV Spandau und verloren. Aufgeben war keine Option. In der Trostrunde erkämpften...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.10.19
  • 49× gelesen

Sport machen und Handy aufladen

Tempelhof-Schöneberg. „Strampeln für den Strom“ nennt die Bezirksverordnete Jessica Mroß (Grüne) ihre Idee. Sie würde gern in Zukunft Fitnessgeräte in Sportanlagen, auf Spielplätzen und in Parks öffentlich zur Verfügung stellen, die sich zur Stromerzeugung nutzen lassen. Diese sollten beispielsweise über eine Handyladestation verfügen. „In anderen europäischen Hauptstädten wie Paris gibt es zum Beispiel vor und in großen Bahnhöfen bereits die rege genutzte Möglichkeit, sich vor einer längeren...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 24.09.19
  • 39× gelesen
Erst der Derby-Sieg, nun die Breeders Crown: Der niederländische Weltmeister Rick Ebbinge mit dem Hengst Velten von Flevo.

Rick Ebbinge war nicht zu schlagen
Derby-Sieger gewinnt auch die Breeders Crown

Sein Name klingt adlig: Velten von Flevo ist momentan tatsächlich so etwas wie der König der Trabrennpferde. Der dreijährige Hengst triumphierte im Sommer beim Derby, dem wichtigsten deutschen Rennen. Und am Sonntag gelang ihm am selben Ort, nämlich auf der Mariendorfer Piste, der nächste große Coup: Velten von Flevo gewann die Breeders Crown – eine der bedeutendsten Prüfungen des Sulkysports. Obwohl die gesamte Vierbeiner-Elite auf der Tempelhofer Bahn an den Start ging und viele Experten...

  • Mariendorf
  • 23.09.19
  • 171× gelesen
Für den sanften Riesen beginnt der Ernst des Lebens

Am Breeders Crown-Renntag - Sonntag, 22.09.2019 um 13:10 Uhr
Mockridge macht Abitur! Die Familie darf dabei sein

Auf der Berliner Trabrennbahn in Mariendorf findet an diesem Wochenende das wichtigste Saisonereignis neben dem Derby statt. In 24 hochkarätig besetzten Rennen geht es um 500.000 € an Preisgeldern, “Züchterkronen” und allerhand Highlights für die Besucher. Für den TraberParti3-Hengst Mockridge indes geht es nur um eines: die Qualifikation! Sie ist die erste wichtige Prüfung im Leben eines jungen Rennpferdes. Wird sie erfolgreich absolviert, erwirbt es die Berechtigung, fortan in Rennen zu...

  • Mariendorf
  • 20.09.19
  • 464× gelesen
Der Sportplatz an der Lauterstraße.

Konflikt um Sportplatz schwelt weiter
SC Kiezmove hat Landessportbund und Petitionsausschuss des Abgeordnetenhauses eingeschaltet

Der SC Kiezmove Friedenau kämpft weiter darum, den Sportplatz am Perelsplatz noch ausgiebiger nutzen zu dürfen. Und der Verein kämpft um den Erhalt dieses Schulsportplatzes in der Lauterstraße. Dort ist der Bau einer Wettkampfsporthalle mit Tribüne geplant. Sebastian Howe hat sich über den Sommer nicht ausgeruht. Der Vorsitzende des Vereins hat die Senatssportverwaltung um eine Stellungnahme gebeten, den Landessportbund Berlin eingeschaltet, um eine juristische Klärung vor dem...

  • Friedenau
  • 20.09.19
  • 131× gelesen
Mit dem Hengst Gladiateur möchte der Deutsche Meister Michael Nimczyk den Gegnern ein Schnippchen schlagen.

Pfeilschnelle Pferde
Breeders-Crown-Wochenende auf der Trabrennbahn

Es gehört zu den wichtigsten Saisonereignissen: Am 21. und 22. September findet auf der Mariendorfer Trabrennbahn das Breeders-Crown-Wochenende statt. Bei den jeweils um 13.30 Uhr beginnenden Veranstaltungen wird das Publikum viele der Pferde und Sulkyfahrer wiedersehen, die bereits beim Derby-Meeting den Ton angaben. Kein Wunder, denn für die Teilnehmer des Turniers geht es nicht nur darum, ihren Stellenwert zu behaupten, sondern um viel Geld. Rund 400 000 Euro Prämie werden an die...

  • Mariendorf
  • 14.09.19
  • 290× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 239× gelesen

FDP will Hangar 1 für Sport nutzen

Tempelhof. Für die künftige Nutzung des ehemaligen Flughafens Tempelhof gibt es viele Ideen. Eine weitere kommt jetzt vom Bezirksverordneten Hartmut Kämper von der FDP. In Hangar 1 soll ihm zufolge kurzfristig eine Anlage für den Vereins- und Breitensport eingerichtet werden. „Weiter soll die im Flughafengebäude vorhandene Basketballhalle wieder nutzbar gemacht werden“, erklärt Kämper an das Bezirksamt gerichtet. Grund sei der Mangel an Sportstätten in zentraler Lage im Bezirk. PH

  • Tempelhof
  • 20.08.19
  • 27× gelesen

Hockeyplatz komplett erneuert
Einweihung der Anlage im Volkspark Mariendorf am 25. August 2019

Der Hockeyplatz im Volkspark Mariendorf wurde zwei Jahre lang im Auftrag des Bezirks komplett saniert. Der Unterbau, die Be- und Entwässerung mit den entsprechenden technischen Anlagen, Stromversorgung und Kunstrasen wurden erneuert. Jetzt steht der Platz wieder für den Spielbetrieb zur Verfügung. Aus diesem Anlass feiert die Hockey-Abteilung des TSV Tempelhof Mariendorf gemeinsam mit Hockeysportlern aller Altersklassen, Vertretern des Bezirksamts, des Berliner Hockeyverbands und den am...

  • Mariendorf
  • 18.08.19
  • 186× gelesen
Lutz Henckel und Hendrik Feuersänger sind zwei von 1800 Mitgliedern im VfL Lichtenrade 1894. Rechts prangt das Vereinslogo, im Hintergrund befindet sich das Vereinsheim.
3 Bilder

Es begann mit acht Turnern
VfL Lichtenrade feiert 125-jähriges Bestehen mit einem Sportfest

Es ist das Jahr 1894 – mitten in der Kaiserzeit. Lichtenrade gehört noch nicht zu Berlin. Ein paar Hundert Menschen wohnen im Dorf. Acht von ihnen treffen sich am 6. Mai in einem Lokal. In gemütlicher Runde gründen sie den Männerturnverein „Frisch Auf“. Dies ist die Geburtsstunde des VfL Lichtenrade. 125 Jahre später schlägt Manuela Fritz-Dessau in ihrem Büro im Georg-Kriedte-Haus am Kirchhainer Damm die Vereinschronik auf. Die Geschäftsführerin des VfL Lichtenrade blättert durch...

  • Lichtenrade
  • 17.08.19
  • 287× gelesen
Michael Nimczyk mit La Grace und ihrem Berliner Besitzer Ulrich Mommert (ganz rechts).

Vierbeiner-Lady La Grace vorn
Berliner Traber gewinnt das Stuten-Derby

Am Samstag gewann das erste Mal seit ewiger Zeit wieder ein Berliner Pferd das Stuten-Derby. Die drei Jahre alte La Grace gehört dem Mariendorfer Rennstallbesitzer Ulrich Mommert und seiner Gattin Karin. Ihre Stute hatte das Ehepaar dem achtmaligen Deutschen Meister Michael Nimczyk (33) anvertraut. Und der machte vor den bestens gefüllten Zuschauerrängen keine halben Sachen: La Grace schoss in der mit 91 000 Euro Preisgeld dotierten Prüfung sofort an die Spitze und gewann völlig...

  • Mariendorf
  • 05.08.19
  • 217× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 154× gelesen

Bauchtanz für Frauen - Freie Plätze!

Orientalischer Bauchtanz für Anfängerinnen mit Mina Babaei Montags 13:00 - 14:00 Uhr Start am 12. August 2019! Kosten: 5 Termine für 20 € (15 € erm.) Anmeldung: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz / Kurfürstenstr. / Bülowstraße

  • Schöneberg
  • 01.08.19
  • 75× gelesen
Cordula Froelian (vorne) in ihrem Element.
5 Bilder

"Tanzen macht glücklich"
Cordula Froelian gibt in Dancefit-Kursen ihre Erfahrungen weiter

„So Ihr Lieben, dann fangen wir mal an“, begrüßt Cordula Froelian (53) ihre Tanzgruppe an einem Mittwochmorgen. Neun Damen und ein Herr haben sich auf dem Parkett aufgestellt. Dann startet die Kursleiterin den ersten Song von ihrem Handy. Da eine Musikanlage im Gemeindesaal der evangelischen Familienbildung fehlt, hat sie eine Bluetooth-Box mitgebracht. In der nächsten Stunde führt Cordula Froelian in ihrem Dancefit-Kurs durch einen bunten Mix aus Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen....

  • Lichtenrade
  • 01.08.19
  • 402× gelesen
Nach einer taktischen Meisterleistung nun beim Derby-Finale dabei: Thorsten Tietz und sein Hengst River Flow.

Daumen drücken für die Lokalmatadoren
Beim Derby-Finale auf der Trabrennbahn Mariendorf treten auch Berliner Pferde und Fahrer an

Der Sulkysport ist seine Welt: Thorsten Tietz (41) lebt seit vielen Jahren in der am Mariendorfer Volkspark gelegenen Prühßstraße und damit nur einen Steinwurf von der Trabrennbahn entfernt. Dort wurde er mehrmals Berliner Champion und dort gelangen ihm die wichtigsten Erfolge in seiner Karriere, die bisher 904 Siege umfasst. Für die Besitzer der von ihm betreuten Pferde gewann der gebürtige Recklinghäuser in dieser Zeit über 2,1 Millionen Euro Preisgeld. Und es könnte noch einiges...

  • Mariendorf
  • 29.07.19
  • 295× gelesen
Rasanter Auftritt: Alessandro Gocciadoro feierte mit dem Hengst Juan Bros einen völlig überlegenen Sieg.

Nur Fliegen ist schöner
Auf der Mariendorfer Trabrennbahn wurden am Wochenende die Derby-Vorläufe ausgetragen

Nur Fliegen ist schöner – das muss sich der Italiener Alessandro Gocciadoro bei seinem ersten Start auf der Trabrennbahn Mariendorf gedacht haben. Der international erfahrene Spitzenprofi hatte zuvor noch nie an einem Berliner Rennen teilgenommen. Doch im Sulky seines dreijährigen Hengstes namens Juan Bros zeigte Gocciadora seinen Gegnern auf Anhieb, was Sache ist. Sein Pferd gewann am Sonntag einen der vier Derby-Vorläufe, die mit jeweils 20.000 Euro Preisgeld dotiert waren, völlig...

  • Mariendorf
  • 22.07.19
  • 388× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 418× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.451× gelesen
Das Ereignis des Jahres: Auf der Trabrennbahn Mariendorf beginnt am 19. Juli das große Derby-Meeting.

Ja, wo laufen sie denn?
Derby-Meeting auf der Trabrennbahn Mariendorf beginnt am 19. Juli 2019

Am 19. Juli beginnt das Derby-Meeting auf der Trabrennbahn Mariendorf. Es ist das wichtigste Ereignis des Berliner Pferderennsports. Auf der Mariendorfer Traberpiste beginnt am 19. Juli der Saisonhöhepunkt: das Derby-Meeting. An insgesamt sieben Veranstaltungstagen, die am 4. August ins große Finale des 124. Deutschen Traber-Derbys münden, geht es für die Sulkyfahrer und Pferdebesitzer um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von weit über einer Million Euro. Ein Wettkampf mit einer langen...

  • Mariendorf
  • 15.07.19
  • 460× gelesen
Heinz Wewering überraschte mit seinem Hengst Rainbow Diamant am 7. Juli auf der Trabrennbahn Mariendorf Konkurrenz und Kenner.

Meisterstück gelungen
Trabrennfahrer Heinz Wewering siegte am 7. Juli beim Super Trot Cup

Der mit 20.000 Euro Preisgeld dotierte Lauf zum Super Trot Cup auf der Trabrennbahn Mariendorf endete am 7. Juli mit einer dicken Überraschung. Nicht die von Michael Nimczyk (33) und Conrad Lugauer (44) gesteuerten Favoritenpferde Emilion und Breidabliks Cognac beherrschten die Prüfung, die über großes internationales Renommee verfügt. Sondern der bereits 69 Jahre alte Heinz Wewering drückte dem Geschehen den Stempel auf. Nach einem regelrechten Finish-Krimi bezwang der in Britz lebende...

  • Mariendorf
  • 08.07.19
  • 171× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.