Tempelhof-Schöneberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Jetzt kann wieder geschwitzt werden

Berlin. Die Bäder-Betriebe öffnen mehr als 17 Monate nach der pandemiebedingten Schließung die ersten Saunen. Gäste müssen geimpft, genesen oder negativ auf Corona getestet sein. Die Schwimmbäder bieten drei Stunden lange Zeitfenster. Geöffnet sind die Saunen im Stadtbad Lankwitz, in der Schwimmhalle Buch, in der Schwimmhalle Helene-Weigel-Platz und im Kombibad Mariendorf. Tickets gibt es nicht online, sondern nur in den Bädern. DJ

  • Lankwitz
  • 19.10.21
  • 34× gelesen

Gutes Reagieren auf Angriffe üben

Lichtenrade. Anke Nolte bietet einen Wochenendworkshop zur Selbstverteidigung an: am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. November. Die Trainerin wird dabei Elemente aus der japanischen Kampfkunst Aikido vermitteln. Geübt wird von 10 bis 16 Uhr beziehungsweise 11 bis 16 Uhr am Sonntag im Spiegelraum in der Alten Mälzerei, Steinstraße 37-41. Interessierte brauchen keinerlei Vorkenntnisse in Aikido und müssen auch nicht sonderlich sportlich sein. Die Anmeldung für den Workshop mit der Kursnummer...

  • Lichtenrade
  • 15.10.21
  • 12× gelesen
Lekker-Sprecher Robert Mosberg konnte Steve Hornig schon zum zweiten Mal in der lekker-Zentrale in der Invalidenstraße 17 die Siegerurkunde überreichen.
2 Bilder

Die Fortunen werden ihrem Namen gerecht
VfB Fortuna Biesdorf gewinnt zum zweiten Mal beim lekker Vereinswettbewerb

Die Fußballer von Fortuna Biesdorf haben es wieder geschafft. Nach 2019 gewinnen sie zum zweiten Mal den lekker-Vereinswettbewerb. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie hat den Onlinewettbewerb bereits zum fünften Mal ausgelobt. Es ist ein eher kleiner Verein, aber einer, der zusammensteht und sich auf seine Mitglieder und Fans verlassen kann, wenn’s drauf ankommt. Mit 815 Stimmen lagen die Biesdorfer im Finale vorn und hatten mehr Unterstützer als der große BFC Dynamo....

  • Biesdorf
  • 14.10.21
  • 298× gelesen

Kurse für Bewegungstrainer

Tempelhof-Schöneberg. Der soziale Träger bwgt bietet eine kostenlose Ausbildung für Menschen an, die gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote im Kiez anleiten wollen. Ob Walkingkurs, Fitnessprogramm oder Seniorengymnastik, unterrichtet werden theoretische Trainingslehre, Ausdauer- und Entspannungsübungen und Bewegungsspiele, die man als Trainerin oder Trainer einsetzen kann. Der Fokus liegt dabei auf praktischen Übungen. Beide Kurse umfassen jeweils zehn Ausbildungstermine. In...

  • Tempelhof
  • 11.10.21
  • 6× gelesen

Kampfkunst für Kinder und Jugendliche

Marienfelde. Bis zum Winter gibt es immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr ein kostenloses Training in Kampfkunst und Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche in Marienfelde. Es gehört zum berlinweiten Programm "Berlin bewegt sich!". Wer zwischen 10 und 15 Jahre alt ist, kann im Prinzip einfach vorbeikommen, das Angebot ist kostenlos. Treffpunkt ist vor dem Haus of Fun am Tirschenreuther Ring 67. Da draußen trainiert wird, sollte man Terminabweichungen aufgrund des Wetters einkalkulieren und...

  • Marienfelde
  • 11.10.21
  • 9× gelesen

Leichte Gymnastik am Vormittag

Marienfelde. Das Programm „Berlin bewegt sich!“ lädt Erwachsene noch bis Ende Oktober zur Morgengymnastik im Freien ein. Termin ist immer mittwochs von 10 bis 11 Uhr. Die leichten Übungen sind auch für ältere Menschen gedacht. Interessierte sollten Kleidung anziehen, in denen sie sich gut bewegen können, und einfach zum Treffpunkt kommen: auf den Fußballplatz hinter der Waldsassener Straße 30. cn

  • Marienfelde
  • 11.10.21
  • 9× gelesen

3000 Euro für gute Nachwuchsarbeit
VfB Fortuna Biesdorf gewinnt beim 5. lekker Vereinswettbewerb

Große Freude beim VfB Fortuna Biesdorf: Der Fußballverein ist Sieger des lekker Vereinswettbewerbs. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie lobte ihn zum fünften Mal aus. Die Berliner Woche war wieder Medienpartner. Für den ersten Platz erhält der VfB Fortuna Biesdorf eine Spende in Höhe von 3000 Euro. Die Fördersumme will der Verein in weitere Trainingsmöglichkeiten und -ausstattungen für den Nachwuchs investieren. Dazu gehört beispielsweise ein Beachsoccer-Feld. Der...

  • Biesdorf
  • 05.10.21
  • 76× gelesen
Hygienekonzept, doppelt so breite Bahnen, gesperrte Rutschen: BBB-Betriebsleiter Christian Hammerich kurz vor der Eröffnung der Sommersaison im Mai im Sommerbad Humboldthain.

Badespaß trotz Corona
Berliner Bäder-Betriebe melden trotz Einschränkungen erfolgreiche Sommersaison

Mehr als 1,4 Millionen Besucher haben die 17 Sommer- und Freibäder der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) besucht. Die Gäste haben sich mittlerweile an das Corona-Prozedere mit Zeitfenstertickets und Schwimmen im Kreisverkehr gewöhnt. Die Bäder-Betriebe haben seit Öffnung der Sommer- und Freibäder am 21. Mai über 1,4 Millionen Badegäste in den Sommerbädern und im Strandbad Wannsee gezählt. Das sind immerhin 40 Prozent mehr als in der Saison des ersten Corona-Jahres 2020. Das Wetter war mit 47...

  • Gesundbrunnen
  • 05.10.21
  • 63× gelesen

Sporthallen müssen barrierefrei sein
Landessportbund kritisiert die vom Senat favorisierten Typenbauten

Der Präsident des Landessportbunds, Thomas Härtel, fordert behindertengerechte Sporthallen. Die geplanten Typenbauten würden „Menschen mit Behinderung ausschließen“. Der Chef von über 662 000 Sportlern kritisiert die neuen Sporthallen, die der Senat als Standardtyp im Rahmen der Schulbauoffensive an bis zu 43 Schulen bauen will. Das Problem: In den doppelstöckigen Sporthallen des Typs „k“ befinden sich die Sanitärräume im Obergeschoss. Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte können sie nur per...

  • Mitte
  • 02.10.21
  • 90× gelesen
Bereits am 7. August unterzeichneten die beiden Vereinsvorstände die Absichtserklärung zur Kooperation vorm Vereinshaus Adlermühle: (v. li. n. re.) Rainer Bartsch, zweiter Vorsitzende beim TSV, und Ralf Willnow, der erste Vorsitzende, sowie für den BSV Friesen der Vorsitzende Jürgen Peters und sein Stellvertreter Nils Dehne.

Zwei Sportvereine kooperieren
TSV Tempelhof-Mariendorf und BSV Friesen 1895 wollen Ressourcen teilen

Sportvereine haben unter der Pandemie enorm gelitten und Mitglieder verloren. Gerade geht es wieder aufwärts. Um künftig krisenfester zu sein, wollen nun zwei Traditionsvereine enger kooperieren. Schon am 7. August unterzeichneten der Breitensportverein TSV Tempelhof-Mariendorf und der Schwimmverein BSV Friesen 1895 eine entsprechende Absichtserklärung. Was genau geplant ist, wollten die Vereine zunächst den Mitgliedern in Ruhe erläutern. Kürzlich gingen sie mit ihren Plänen an die...

  • Mariendorf
  • 01.10.21
  • 36× gelesen
Auf dem Soccer Court kann nicht nur gekickt, sondern auch Basketball gespielt werden

Ein Kunstrasen der besonderen Art
Neuer Sportplaz für das Übergangswohnheim

Bei diesem Projekt haben viele Partner an einem Strang gezogen: Am Übergangswohnheim in der Marienfelder Allee 66 ist vor wenigen Tagen ein einzigartiger Fußballplatz eröffnet worden. Der knallgrüne Belag des neuen Soccer Courts besteht nämlich nicht wie üblich aus Kunststoff auf Erdölbasis, sondern zu über 90 Prozent aus Plastikabfall. So etwas gibt es laut Jugendhilfeträger RheinFlanke in ganz Deutschland kein zweites Mal. Die gemeinnützige Gesellschaft setzt seit Jahren in Sachen Integration...

  • Marienfelde
  • 20.09.21
  • 70× gelesen

Schwimmkurse in den Herbstferien

Berlin. Der Landessportbund Berlin (LSB) und der Senat organisieren in den Herbstferien kostenlose Intensivschwimmkurse für Kinder. Vom 11. bis 22. Oktober können Schüler der vierten bis sechsten Klasse in kleinen Gruppen ihr Schwimmabzeichen nachholen. Die Schwimm-Intensivkurse sind für Kinder, die im Schwimmunterricht kein Seepferdchen oder Jugendschwimmabzeichen in Bronze erworben haben. Die Kurse werden von neun Schwimmvereinen in zehn Bädern für mehr als 1800 Kinder durchgeführt. Jeder...

  • Mitte
  • 18.09.21
  • 127× gelesen
Anzeige
Beim Sommerfest des Berliner TSC haben Groß und Klein Spaß.
2 Bilder

lekker Vereinswettbewerb 2021 in der heißen Phase
Der Nachwuchs gewinnt

25 000 Euro! So hoch ist die Gesamtfördersumme, um die es beim lekker Vereinswettbewerb 2021 geht. Bereits zum 5. Mal schreibt der Strom- und Gasanbieter lekker den Wettbewerb aus und sucht damit Vereine, die sich ganz besonders um die Förderung des sportlichen Nachwuchses kümmern. Die Berliner Woche ist Medienpartner dieser tollen Aktion.  Der Berliner TSC weiß, wie es geht. Im zweiten Wettbewerbsjahr, 2018, hat der Verein, der aktuell rund 4300 Sportlerinnen und Sportlern in 22 Abteilungen...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.09.21
  • 172× gelesen
Anzeige
Alle Handballer freuen sich, wieder in der Halle trainieren und spielen zu dürfen.
2 Bilder

lekker Vereinswettbewerb 2021
25.000 Euro für Berliner Sportvereine – mitmachen und gewinnen

Der 5. lekker Vereinswettbewerb läuft, alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin können sich weiterhin anmelden. Die Teilnahme lohnt sich, immerhin geht es um insgesamt 25.000 Euro, die der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie für die Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte zur Verfügung stellt. Unterstützung, die die Vereine gut gebrauchen können. Jedes Jahr bewerben sich auch Berliner Handballvereine beim lekker Vereinswettbewerb. Wir haben mit Theresa...

  • Reinickendorf
  • 06.09.21
  • 502× gelesen

Fahrradtour auf dem Mauerweg

Lichtenrade. Am 11. September starten die Rangsdorfer Radtouren zu einer geführten Tour zur Schleuse Kleinmachnow. Die Strecke ist 33 Kilometer lang. Am 12. September geht es dann über 39 Kilometer auf eine Runde über den Berliner Mauerweg im Südosten. Abfahrt ist am Sonnabend um 10.30 Uhr und am Sonntag bereits um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg. Das Startgeld beträgt jeweils fünf Euro. Unterwegs ist eine Einkehr im Außenbereich geplant. Um Anmeldung wird gebeten. Infos unter...

  • Lichtenrade
  • 05.09.21
  • 12× gelesen

Hallenbäder öffnen wieder

Berlin. Der Sommer geht zu Ende, die Schwimmer müssen wieder unters Dach. Seit Montag sind zwölf weitere Hallenbäder wieder geöffnet, wie die Berliner Bäder-Betriebe mitteilen. Ihre Bahnen ziehen können Sportler wieder in den Hallen der Kombibäder Gropiusstadt, Mariendorf und Spandau-Süd sowie in den Schwimmhallen Allendeviertel, Baumschulenweg, Buch, Kaulsdorf, Sewanstraße, Thomas-Mann-Straße und Zingster Straße. Die Stadtbäder Märkisches Viertel und Schöneberg „Hans Rosenthal“ haben ebenfalls...

  • Schöneberg
  • 03.09.21
  • 174× gelesen

Ein Festival des Pferdesports
Am Wochenende endet das Derby-Meeting

Die durch die Corona-Krise bedingten Einschnitte waren hart. Viele Monate musste eine der ältesten und renommiertesten Sportstätten der Hauptstadt – die seit 1913 bestehende Mariendorfer Trabrennbahn – auf das Publikum verzichten. Erst seit wenigen Wochen dürfen die Fans den Kampf um Sieg und Platz auf der zwischen Kruckenbergstraße und Mariendorfer Damm gelegenen Piste wieder vor Ort verfolgen. Die Begeisterung darüber, dass das größte Ereignis des Jahres – das Derby – stattfinden kann, ist...

  • Mariendorf
  • 02.09.21
  • 26× gelesen
3 Bilder

Jetzt für den Favoriten abstimmen!
Heiße Phase im 5. lekker Vereinswettbewerb beginnt

In wenigen Tagen beginnt die heiße Phase des 5. lekker Vereinswettbewerbs. Ab 31. August kann für die teilnehmenden Vereine abgestimmt werden. Anmeldungen sind bis dahin, aber auch während der Qualifikationsphase noch möglich. Insgesamt geht es um 25.000 Euro, die der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie als Fördersumme zur Verfügung stellt. Die Berliner Woche ist erneut Medienpartner. Der Sieger erhält 3.000 Euro, der Zweit- und Drittplatzierte 2.500 bzw. 2.000 Euro. 22 weitere...

  • Karow
  • 27.08.21
  • 189× gelesen
Anzeige
Beim traditionellen Sommerfest des TuS Lichterfelde treffen sich Groß und Klein auf der Sportanlage am Ostpreußendamm.
2 Bilder

Lekker Vereinswettbewerb nimmt Fahrt auf
Mitmachen und gewinnen: TuS Lichterfelde hat’s erlebt

Der 5. Lekker Vereinswettbewerb ist bereits in vollem Gange. Alle Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz im Bundesland Berlin können sich mit ihrem Engagement für den sportlichen Nachwuchs auf der Seite www.lekker-vereinswettbewerb.de bewerben. Es geht im Jubiläumsjahr um insgesamt 25.000 Euro Fördergeld. Um den von der Corona-Pandemie hart getroffenen Vereinen noch mehr Unterstützung zu geben, wurde der Fördertopf um 5.000 Euro aufgestockt. Dem TuS Lichterfelde von 1887 e.V. muss man den...

  • Lichterfelde
  • 24.08.21
  • 148× gelesen

Mehr Geld für Übungsleiter
Landessportbund fördert Bewegungsprogramme an Kitas und Schulen

Übungsleiter von Sportvereinen, die an Schulen und Kitas Sportkurse anbieten, bekommen ab diesem Schuljahr mehr Honorar. Für Bewegungsangebote in Kitas gibt es jetzt 20 statt bisher 15 für eine Stunde. Bei den Schul-AGs wird das Honorar von 20 auf 30 Euro für eineinhalb Stunden angehoben. Der Landessportbund Berlin (LSB) fördert mit den Programmen „Kleine kommen ganz groß raus" und „Kooperation Schule und Sportverein/-verband“ seit vielen Jahren Bewegungsangebote von Sportvereinen in Kitas und...

  • Halensee
  • 22.08.21
  • 35× gelesen

Familienyoga und Entspannung

Tempelhof. Im Familien- und Nachbarschaftszentrum der ufaFabrik können Kurse wieder vor Ort in der Viktoriastraße 13 stattfinden. Ab 28. August sind Erwachsene mit Kindern ab fünf Jahren zum Familienyoga eingeladen. Spiele, Lieder, Geschichten und Partnerübungen sollen anregen, in Bewegung zu kommen. Der Kurs läuft sonnabends von 14.45 bis 16.45 Uhr, pro Treffen sind für einen Erwachsenen und ein Kind 34 Euro zu zahlen. Infos und Anmeldung unter sucz@gmx.de oder Telefon 0178/189 00 61....

  • Tempelhof
  • 17.08.21
  • 13× gelesen

Spiel und Sport für Familien

Tempelhof-Schöneberg. Das Familiensportfest des Landessportbunds findet in diesem Jahr nicht im Olympiapark statt, sondern dezentral in den Bezirken. Kleine und große Menschen sind Sonntag, 22. August, auf dem Sportplatz Dominicusstraße, Priesterweg 4, willkommen. Von 11 bis 17 Uhr können sie viele Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote kostenfrei ausprobieren. Sie haben die Möglichkeit, die Vereine in ihrem Kiez kennenzulernen und Infomaterial über Sport, Bewegung und gesunde Ernährung...

  • Schöneberg
  • 16.08.21
  • 28× gelesen
3 Bilder

Jetzt anmelden und mitmachen
5. lekker Vereinswettbewerb: 25 000 Euro für Berliner Sportvereine

Die Anmeldung läuft, der 5. lekker Vereinswettbewerb ist gestartet. Selten war es für Berliner Sportvereine so leicht, Fördergeld für ihre Jugendarbeit zu bekommen. Die Teilnahme lohnt sich – insgesamt geht es um 25 000 Euro, die der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie als Fördersumme zur Verfügung stellt. Die Berliner Woche ist Medienpartner dieser tollen Aktion. Der Sieger erhält 3000 Euro, der Zweitplatzierte 2500 und der Dritte 2000 Euro. Auch 22 weitere Teilnehmer werden mit...

  • Konradshöhe
  • 16.08.21
  • 140× gelesen

Präsidentenwahl beim BFV

Berlin. Eine Kandidatin und ein Kandidat treten zur Wahl des Präsidenten des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) an. Beim Ordentlichen Verbandstag am 28. August wird sich zeigen, ob Amtsinhaber Bernd Schultz (BFC Alemannia 1890) oder Gaby Papenburg (Polar Pinguin) die Führung des größten Sportfachverbands der Hauptstadt übernimmt. Im Vorfeld des Verbandstages stellen sich die beiden am Sonnabend, 21. August, ab 11 Uhr in einer Gesprächsrunde vor. Das Moderationsduo, bestehend aus der...

  • Weißensee
  • 16.08.21
  • 110× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.