Anzeige

Tempelhof-Schöneberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Jetzt doch wieder Wachschutz

Schöneberg. Vor den Sommerferien war Stadtrat Oliver Schworck (SPD) nicht bereit, der Spreewald-Grundschule im neuen Schuljahr einen Wachschutz zu bezahlen. Kaum ist die bisherige Schulleiterin Doris Unzeitig in ihre Heimat Österreich zurückgekehrt, ändert er seine Meinung und postiert zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens am Eingang des Schulareals. Das Bezirksamt hat noch weitere Maßnahmen verabredet, um die Sicherheit an der Grundschule zu erhöhen. Das Grün auf dem Areal, wo sich...

  • Schöneberg
  • 13.09.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Not-OP nach Zusammenstoß

Tempelhof. In der Nacht zum 5. September ereignete sich in der Gottlieb-Dunkel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer stieß nach dem Einbiegen aus der Holzmannstraße mit einer 52-jährigen Rollerfahrerin zusammen. Sie stürzte über die Motorhaube, zog sich schwere Kopfverletzungen und Brüche zu und musste mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht und operiert werden. PH

  • Tempelhof
  • 07.09.18
  • 34× gelesen
Blaulicht
Auch unter den Brücken am S- und U-Bahnhof Tempelhof wird mit Heroin gehandelt.
2 Bilder

Drogenhandel entlang der U6: Heroinkugeln laut Polizei am häufigsten im Umlauf

Auf ihrem Arbeitsweg kommt Nicole Schulze täglich mit dem Rad am Bahnhof Tempelhof vorbei. Wenn sie unter der Ringbahnbrücke durchfährt, sieht sie laut eigener Aussage regelmäßig Drogensüchtige auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Mit ihren Beobachtungen wandte sie sich an unsere Redaktion. Vor etwa zwei Jahren sei es meist noch Grasgeruch gewesen, den sie am Bahnhof wahrgenommen habe. Inzwischen aber habe sie festgestellt, dass dort nicht nur „weiche“ Drogen konsumiert werden. „Abends...

  • Tempelhof
  • 05.09.18
  • 315× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Tote Seniorin bei Wohnungsbrand

Mariendorf. In der Nacht zum 27. August ist eine 80-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand am Mariendorfer Damm ums Leben gekommen. Um kurz nach 1 Uhr alarmierte ein Anwohner Polizei und Feuerwehr. Bei den Löscharbeiten fanden Rettungskräfte schließlich die Tote. Zur Brandursache ermittelt das Brandkommissariat des Landeskriminalamts. Der Mariendorfer Damm war in Höhe der Friedenstraße für rund eine Stunde gesperrt. PH

  • Mariendorf
  • 28.08.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Junge Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Schöneberg. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastkraftwagen ist am 21. August eine junge Frau getötet worden. Die 23-Jährige wurde beim Überqueren der Hauptstraße von einem Lkw erfasst, der von der Dominicusstraße nach rechts in die Hauptstraße abbog. Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Am 23. August hielten die Vereine „Fuß“ und „Changing Cities“ sowie der Verkehrsclub Deutschland an der Unfallstelle eine Mahnwache ab. Sie forderten die...

  • Schöneberg
  • 24.08.18
  • 744× gelesen
Blaulicht

Kfz-Werkstatt abgebrannt

Tempelhof. In den frühen Morgenstunden ist am 22. August eine Kfz-Werkstatt in der Germaniastraße abgebrannt. Das Feuer war offenbar an einem der Autos in der Reparatur ausgebrochen und breitete sich von dort auf das Gebäude aus. Die Feuerwehr löschte die Flammen mit einem Großaufgebot. Eine Person wurde verletzt, lehnte jedoch den Transport ins Krankenhaus ab. Die Rauchwolken waren weit über Tempelhof zu sehen. Laut der Verkehrsinformationszentrale entwickelte sich durch Schaulustige in Höhe...

  • Tempelhof
  • 23.08.18
  • 50× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Sohn sticht Vater in den Hals

Lichtenrade. Ein Familienstreit in einer Wohnung in der Skarbinastraße endete am 14. August für einen 44-Jährigen im Krankenhaus. Der Mann hatte sich mit seinem Sohn eine Auseinandersetzung geliefert, in deren Verlauf der 21-Jährige seinen Vater mit einem Messer am Hals verletzte. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in die Klinik. Der Sohn, bei der Polizei als Intensivtäter bereits bekannt, wurde noch in der Wohnung festgenommen. PH

  • Lichtenrade
  • 15.08.18
  • 110× gelesen
Blaulicht

Maßnahmen gegen Kriminalität

Schöneberg. Die Fraktionsvertreter im Hauptausschuss der BVV Tempelhof-Schöneberg unter dem Vorsitz von Lars Rauchfuß (SPD) haben über Maßnahmen gegen die wachsende Drogenkriminalität vor allem im Schöneberger Norden und die Verwahrlosung in den Kiezen diskutiert. Einen entsprechenden Antrag hatte die CDU gestellt. Das Ergebnis: Das Bezirksamt wird aufgefordert, aus den Treffen der zuständigen runden Tische bis Dezember einen Zwischenbericht zu erstellen. Dort sollen sowohl die bereits...

  • Schöneberg
  • 14.08.18
  • 49× gelesen
Blaulicht
Der 64-jährige Samih Ali Ayad wird gesucht.

Seit Dezember flüchtig
Polizei sucht Messerstecher

Marienfelde. Mithilfe dieses Fotos sucht die Kriminalpolizei einen libanesischen Staatsangehörigen, gegen den ein Europäischer Haftbefehl vorliegt. Der 64-jährige Samih Ali Ayad soll am 6. Dezember in Marienfelde seine getrennt von ihm lebende Ehefrau und deren neuen Freund mit einem Messer schwer verletzt haben. Zuvor war es an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstraße zu einem heftigen Streit gekommen. Die beiden Opfer wurden stationär im Krankenhaus behandelt und mussten sofort operiert...

  • Marienfelde
  • 06.08.18
  • 111× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe erwischt

Schöneberg. Zivilfahnder aus Berlin und München haben beim 40. Christopher-Street-Day-Demonstrationszug am Nollendorfplatz drei Taschendiebe vorläufig festgenommen. Die Fahnder hatten das Trio zuvor beim Stehlen beobachtet. Zwei Täter griffen zu und gaben das Diebesgut an einen dritten weiter. In dessen Rucksack entdeckten die Fahnder sieben Handys und zwei hochwertige Kameraobjektive. Gegen die 23, 33 und 35 Jahre alten Diebe wurden Haftbefehle erlassen. KEN

  • Schöneberg
  • 01.08.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Mann auf offener Straße bedroht

Schöneberg. Ein Unbekannter hat am 29. Juli gegen 10.50 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Straße, Ecke Innsbrucker Straße einen 19-Jährigen aus seinem Auto heraus bedroht. Laut Polizeilichem Staatsschutz soll es einen schwulenfeindlichen Hintergrund geben. KEN

  • Schöneberg
  • 01.08.18
  • 58× gelesen
Blaulicht

Tod nach Sturz gegen Mauer

Tempelhof. Ein Motorradfahrer ist am 30. Juli in den frühen Morgenstunden tödlich verunglückt. Der 32-Jährige war auf der Autobahn von der Gradestraße kommend in Fahrtrichtung Nord unterwegs, als er in der Überfahrt zur A100 die Kontrolle über seine Maschine verlor. Der Mann stürzte gegen eine Leitplanke und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Schallschutzmauer geschleudert. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. PH

  • Tempelhof
  • 30.07.18
  • 92× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz der Feuerwehr

Marienfelde. Mit unter anderem acht Löschfahrzeugen war die Feuerwehr am 24. Juli zur Mittagszeit in der Motzener Straße im Einsatz. In einem viergeschossigen Wohnhaus war ein Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, standen bereits eine Wohnung im Erdgeschoss sowie eine im ersten Obergeschoss im Vollbrand. In einer weiteren Wohnung brannten Einrichtungsgegenstände. Alle Anwohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst in Sicherheit bringen. PH

  • Marienfelde
  • 27.07.18
  • 72× gelesen
Blaulicht

Junge schießt vom Balkon

Lichtenrade. Am 25. Juli wurden Beamte eines Spezialeinsatzkommandos um kurz vor Mitternacht in die Skarbinastraße gerufen. Ein 22-Jähriger hatte die Beamten alarmiert, nachdem er zuvor von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses aus beschossen, jedoch nicht getroffen wurde. Die Polizisten drangen daraufhin in die Wohnung ein, wo sie den 15-jährigen Täter antrafen. Der Vater des Jungen wurde dabei leicht verletzt. Bei der Durchsuchung durch die Beamten wurden zwei Schreckschusswaffen gefunden und...

  • Lichtenrade
  • 26.07.18
  • 61× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Schöneberg. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am 23. Juli gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung Peter-Vischer- und Cranachstraße ereignet hat. Ein Vespa-Fahrer war auf der Peter-Vischer-Straße in Richtung Grazer Damm unterwegs, als an der Kreuzung mit der Cranachstraße ein Mercedes-Fahrer von links kommend dem 59-jährigen Rollerfahrer die Vorfahrt nahm und mit ihm zusammenstieß. Der Vespa-Fahrer rammte einen Citroën, einen Peugeot und einen Opel, bevor er stürzte und sich dabei...

  • Schöneberg
  • 26.07.18
  • 66× gelesen
Blaulicht

Kontrollen in Bordellen

Tempelhof. Anlässlich des Inkrafttretens des neuen Prostituiertenschutzgesetzes am 1. Juli führte das Ordnungsamt in der Nacht vom 20. zum 21. Juli umfangreiche Kontrollen durch. Zusammen mit der Bauaufsicht, dem Landeskriminalamt und dem Zoll wurden sechs Etablissements in Tempelhof und Mariendorf überprüft. „Ziel dieser Kontrollen war es unter anderem, Frauen vor Zwangsprostitution zu schützen, aber auch, Angestellte im Sicherheitsgewerbe hinsichtlich ihrer Befähigung zu überprüfen sowie...

  • Tempelhof
  • 26.07.18
  • 54× gelesen
Blaulicht

"Die Lunte brennt schon"
Unhaltbare Zustände bei Feuerwehr: Schöneberger derzeit nur indirekt betroffen

Stark überalterte Fahrzeuge, zu wenige Reservefahrzeuge, keine entsprechende Fahrzeugtechnik für die Aus- und Fortbildung: Die Berliner Feuerwehr steht kurz vor der Handlungsunfähigkeit. Wie ernst ist die Lage bei der Freiwilligen Feuerwehr (FF) in Schöneberg? Noch sei die FF Schöneberg nur indirekt von der schlimmen Situation der Berufsfeuerwehr betroffen, sagt Matthias Münch. Münch ist stellvertretender Wehrleiter in der Feurigstraße 58, will aber über die Probleme aber in seiner...

  • Schöneberg
  • 20.07.18
  • 111× gelesen
Blaulicht

Prävention im Regenbogenkiez

Schöneberg. Am 21. und 22. Juli ist das lesbisch-schwule Stadtfest, eine Woche später, am 28. Juli, der Berliner Christopher Street Day (CSD). Anlässlich dessen haben die stellvertretende Kreisvorsitzende der Tempelhof-Schöneberger Bündnisgrünen, Santina Wey, und der Sprecher für Queerpolitik der Partei im Berliner Abgeordnetenhaus, Sebastian Walter, gefordert, im Schöneberger Homosexuellenviertel, dem sogenannten Regenbogenkiez, mehr für die Prävention zu tun. Die Einrichtung einer mobilen...

  • Schöneberg
  • 19.07.18
  • 96× gelesen
Blaulicht

Junger Mann mit Messer verletzt

Tempelhof. In einer Autowerkstatt in der Ullsteinstraße ist es am 17. Juli zu einem heftigen Streit gekommen. Dabei attackierten vier Männer einen 26-Jährigen. Offenbar war eine verzögerte Reparatur Grund für den Streit, der anschließend aus dem Ruder lief. Ein Zeuge schilderte der Polizei, dass die Gruppe auf das Opfer noch am Boden liegend eingeschlagen habe. Einer der Täter stach mit einem Messer zu. Der Mann wurde mit einer Stichverletzung am Oberschenkel ins Krankenhaus gebracht. Die Täter...

  • Tempelhof
  • 18.07.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Auf Drogen und Alkohol getestet

Mariendorf. Polizeibeamte des Abschnitts 47 haben am 12. Juli insgesamt 87 Fahrzeugführer in der Reißeckstraße überprüft. Gemeinsam mit einem Ausbildungslehrgang führten sie zwischen 13 und 17 Uhr 72 Drogenschnelltests und 18 Atemalkoholkontrollen durch. Das Ergebnis: acht Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten. Fünf Autofahrern wurden nach der Kontrolle die Weiterfahrt untersagt. PH

  • Mariendorf
  • 16.07.18
  • 65× gelesen
Blaulicht

Raser baut schweren Unfall

Mariendorf. Ein 52-jähriger Autofahrer hat am 9. Juli einen heftigen Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten verursacht. Der Mann war im Nachmittagsverkehr auf der A100 Richtung Süden unterwegs und telefonierte während der Fahrt, weswegen die Autobahnpolizei auf ihn aufmerksam wurde. An der Ausfahrt Oberlandstraße wollten die Beamten den Mann von der Autobahn leiten und überprüfen, doch dieser beschleunigte stattdessen und setzte seine Fahrt auf der linken Spur fort. An der Ausfahrt...

  • Mariendorf
  • 12.07.18
  • 96× gelesen
Blaulicht
Berät Bürger und nimmt gegebenenfalls deren Anzeigen auf: die neue mobile Wache auf dem Nollendorfplatz.
3 Bilder

Mobile Polizeiwache auf dem Nollendorfplatz
Innensenator und Polizeipräsidentin übergeben Fahrzeug an Abschnitt 41

Am 29. Juni haben Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Barbara Slowik eine Tour durch Berlin unternommen. Sie übergaben an fünf Orten mobile Wachen an die zuständigen Polizeidirektionen. Um 11.30 Uhr waren sie am Nollendorfplatz. Das 100 000 Euro teure Fahrzeug, das mit aller notwendigen Kommunikationstechnik ausgerüstet ist, steht auf dem Vorplatz am U-Bahnhof an der Kantstraße. Für die vier Mann Besatzung hat der Dienst offiziell um 8 Uhr begonnen. Einheimische und...

  • Schöneberg
  • 03.07.18
  • 393× gelesen
Blaulicht

Radfahrer stirbt nach Sturz: Zeugen gesucht

Marienfelde. Ein 88-Jähriger ist am 20. Juni infolge eines Verkehrsunfalls verstorben. Der Mann war am 19. Juni gegen 9 Uhr mit seinem Rad stadteinwärts auf dem Gehweg der Großbeerenstraße unterwegs. Gegenüber der Einmündung Daimlerstraße soll er einem entgegenkommenden Radfahrer ausgewichen sein, dabei ein Geländer berührt haben und gestürzt sein. Er erlag seinen schweren Verletzungen einen Tag später im Krankenhaus. Die Verkehrsermittler der Polizei suchen nun nach Unfallzeugen und Personen,...

  • Marienfelde
  • 21.06.18
  • 90× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Marienfelde. Ein zwölfjähriger Junge hat sich am 17. Juni bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Er war kurz vor 18 Uhr mit seinem Tretroller unterwegs und überquerte den Ermittlungen zufolge bei Grün die Marienfelder Allee. Dabei wurde er von einem aus der Hranitzkystraße links in die Marienfelder Allee abbiegenden Pkw erfasst. Der Junge zog sich unter anderem mehrere Gesichtsfrakturen zu und musste im Krankenhaus bleiben. PH

  • Marienfelde
  • 20.06.18
  • 138× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus