Vertragsverlängerung und Umbau
Spielbank Berlin am Potsdamer Platz wird modernisiert

Black Jack, Roulette, Poker, Slotmaschinen, Jackpots: Am Marlene-Dietrich-Platz liegt das Paradies für Zocker. Es bleibt den täglich 1500 Besuchern erhalten.

Die Spielbank Berlin hat ihren Mietvertrag mit den Eigentümern des Potsdamer Platzes, Brookfield Properties Germany, bis zum 31. Dezember 2036 verlängert.

Das Haupthaus der 1975 gegründeten Spielbank ist seit mehr als 20 Jahren nahe dem Potsdamer Platz ansässig. Vor dem Mauerfall befand sie sich im Europa-Center in Charlottenburg. 1998 bezog sie die neuen Räumlichkeiten in Tiergarten. Diese sind nun in die Jahre gekommen. So sind zu Beginn des kommenden Jahres umfangreiche Modernisierungsarbeiten geplant.

Nach den Worten von Spielbank-Geschäftsführer Gerhard Wilhelm soll das gesamte Spielangebot neu strukturiert, auf die einzelnen Spielarten abgestimmte „Erlebnisbereiche“ geschaffen und das bisherige Platzangebot von 8300 Quadratmetern erweitert werden. Während des Umbau soll der Spielbetrieb weiterlaufen.

Die Spielbank hat fast 500 Mitarbeiter. Sie betreibt insgesamt vier Standorte. Es sind neben dem Hauptstandort Potsdamer Platz die Spielbanken am Fernsehturm, an der Ellipse Spandau und in der Marburger Straße. Jährlich werden mehr als 600 000 Gäste begrüßt. Seit ihrer Gründung hat die Spielbank mehr als zwei Milliarden Euro Spielerträge erwirtschaftet. Gut 60 Prozent des Spielumsatzes abzüglich der ausgezahlten Gewinne müssen an das Land Berlin abgeführt werden.

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.