Beratung für Migranten

Wedding. Das Stadtteil- und Familienzentrum im Paul Gerhard Stift bietet ab 2. Mai Beratungen für Migranten im Infobüro in der Müllerstraße 56-48. Das neue Projekt heißt "Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) im Parkviertel". Marlene Sachse hilft bei Themen wie Sprache, Beruf, Gesundheit, Familienzusammenführung, Ehe/Familie/Erziehung, Behörden oder auch dem Aufenthalt. Die Migrationsberatung versteht sich als Schnittstelle zu anderen Verbänden, Ämtern, Behörden und sonstigen Einrichtungen. Die offenen Sprechstunden finden montags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 16 bis 18 Uhr statt. Termine können auch zu anderen Zeiten vereinbart werden. Informationen bei Marlene Sachse unter Telefon 0173/583 75 25 oder E-Mail: Marlene.Sachse@evangelisches-johannesstift.de.DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen