Anzeige

Luftballon-Aktion der Selbsthilfe Lungenkrebs Berlin e.V.

Am Freitag, dem 17.11.2017 war Internationaler Lungenkrebstag. Zu diesem Anlass veranstaltete die Selbsthilfe Lungenkrebs Berlin auf dem Gelände der DRK-Kliniken Berlin Mitte in der Drontheimer Straße eine bunte Luftballon-Aktion. 250 Ballons in den Farben des Vereins - gelb und lila- stiegen gegen 15 Uhr in den Himmel. Die Selbsthilfe Lungenkrebs wollte mot dieser Veranstaltung darauf aufmerksam machen, dass nach der Diagnose Lungenkrebs, die jährlich über 50.000 Menschen erhalten, das Leben nicht zu Ende ist. In unseren Selbsthilfegruppen beraten wir Betroffene und ihren Angehörigen. Der Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs vertritt etwa 40 Selbsthilfegruppen in Deutschland. In Berlin gibt es zwei, demnächst sogar drei Selbsthilfegruppen, die sich ein Mal im Monat treffen. Unsere Vorsitzende, Frau Barbara Baysal, wurde MItte dieses Jahres für ihr aufopferndes Engagement mit der Verdienstmedaille des Bundesverdienstkreuzes geehrt. Vor wenigen Tagen erhielt die Selbsthilfe Lungenkrebs Berlin den Engagementpreis der Berliner Krebsgesellschaft.

Unsere Webseite: https://www.selbsthilfe-lungenkrebs.de/

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt