Anzeige

Starker Stauch trifft zum Sieg

Wittenau. Ein flottes Spiel mit vielen Torchancen sahen die Besucher der Landesliga-Partie zwischen Berolina Mitte und Concordia Wittenau. Die Gäste gingen schließlich als 2:0-Sieger vom Platz, da sie im Verwerten der Torchancen besser waren als der Aufsteiger. Die Heimelf
war hingegen noch nicht einmal vom Elfmeterpunkt aus erfolgreich und traf obendrein viermal Aluminium. Dennoch attestierten die Verantwortlichen von Berolina dem Gegner
einen keineswegs unverdienten Sieg. Die Tor erzielten Prince Osman in der 40. und der starke Marcel Stauch in der 63. Minute.

Am nächsten Wochenende sind die Wittenauer spielfrei. Im Pokal sind sie nicht mehr mit von der Partie.

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt