Bündnis lädt zum Fest ins Phoenix ein

Zehlendorf. Am Freitag, 19. September, 16 Uhr veranstalten das Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf und das Mehrgenerationenhaus Phoenix am Teltower Damm 228 ein Willkommensfest.

Insbesondere die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft an der Goerzallee 307 sowie die dortigen Anwohner und Unterstützer des Bündnisses sind dazu eingeladen. In dieser Einrichtung haben 110 Flüchtlinge, davon mehr als die Hälfte Kinder, überwiegend aus Bosnien und Serbien vorübergehend Zuflucht und Schutz gefunden.

Das Fest soll dem gegenseitigen Kennenlernen dienen, zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen Brücken bauen. Es finden ein Programm mit Informationen, Musik und Kultur, Spiele für Kinder und natürlich gibt es Speisen und Getränke aus aller Welt. Im Anschluss an das Fest ist ein kultureller Beitrag zum Thema "Fremde und Migration" geplant. Weiterhin werden noch Spenden wie Haushaltsgegenstände, Kleidung und Spiele benötigt. Momentan brauchen die schulpflichtigen Kinder dringend Schulmappen, Sporttaschen, Schreibgeräte, Sportbekleidung, insbesondere Sportschuhe für die Sporthalle.

Nähere Informationen zum Fest und zum Willkommensbündnis gibt es unter 790 11 30 oder per E-Mail an WillkommensbuendnisSteglitzZehlendorf@gmx.net.
Michael Nittel / min
Autor:

Michael Nittel aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.