Regenwasser

Pläne für die Mäckeritzwiesen: Gutachter sucht Abläufe fürs Regenwasser

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 05.11.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Siedling Mäckeritzwiesen | Heiligensee. Die Senatsverwaltung für Umwelt will mit einem Pilotprojekt Maßnahmen für die Mäckeritzwiesen entwickeln, um katastrophale Überschwemmungen wie in diesem Jahr künftig zu vermeiden. Eines ist immerhin klar: Die Überschwemmungen dieses Sommers sind allein auf den Starkregen zurückzuführen. Regenwasser versickert in den Mäckeritzwesen sehr schlecht beziehungsweise stark verzögert. Mit dem Grundwasser habe das...

1 Bild

Weiher ohne Wasser: Planungsbüro schlägt Einleitung von Regenwasser vor

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Hellersdorf | am 15.06.2017 | 454 mal gelesen

Berlin: Hönower Weiherkette | Hellersdorf. Die Hönower Weiherkette bildet die nördliche Grenze von Hellersdorf. Wald, Wiesen und zwölf Pfuhle und Weiher gehören zu dieser einmaligen Region. Sie droht indes zu verschwinden.Seit zwei Jahren wird in Hellersdorf über die Entwicklung in der Weiherkette als Naherholungsgebiet diskutiert. Zwei große Probleme stehen dabei im Mittelpunkt. Das Grünflächenamt ist nicht in der Lage, die Flächen regelmäßig zu pflegen....

1 Bild

Im Sommer beginnen die Bauarbeiten für den Stauraumkanal unterm Mauerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.02.2017 | 255 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit dem Stauraumkanal unter der Schwedter Straße im Mauerpark wird es in diesem Jahr ernst. Im Frühjahr beginnen vorbereitende Arbeiten.Der Gleimtunnel, der längere Zeit wegen Sanierungsarbeiten gesperrt war, ist zwar wieder freigegeben, „aber an der Gleimstraße wird es bereits bald die nächste Baustelle geben“, sagte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) zur Tunneleröffnung....

Ab in den Untergrund

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.07.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Kanaleinstieg Prenzlauer Berg | Prenzlauer Berg. Wohin fließt das Regenwasser von den Straßen in Prenzlauer Berg? Eine Antwort auf diese Frage können Interessierte am 16. Juli von 11 bis 17 Uhr in der Straße Prenzlauer Berg im Bereich der Hausnummer 17 erhalten. Die Berliner Wasserbetriebe informieren dort nicht nur an Ständen und mit Aktionen über ihr Abwasserkanalsystem, jeder hat auch die Möglichkeit, in einen Abwasserkanal hinabzusteigen. Unweit der...

Wasserabzug vom Fenster

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 37 mal gelesen

Im unteren Rahmenbereich von Fenstern befinden sich kleine Öffnungen. Durch sie kann Regenwasser abgeleitet werden. Um zu prüfen, ob sie verstopft sind, benutzen Bewohner zum Beispiel einen Schraubenzieher für Uhrenmacher. Dazu rät der Verband Fenster + Fassade in Frankfurt am Main. dpa-Magazin / mag

Bauarbeiten am U-Bahnhof

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 28.05.2015 | 119 mal gelesen

Biesdorf. Die Regenwasserrinnen am U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz müssen grundlegend instand gesetzt werden. Dies teilte die BVG jetzt dem Bezirksamt mit. Im vergangenen Jahr ließ das Verkehrsunternehmen die Leitungen zunächst nur notdürftig reparieren, nachdem Fahrgäste und Passanten sich über herabtropfendes Regenwasser am U-Bahnhof beschwert hatten. Genauere Prüfungen haben ergeben, dass eine Instandsetzung notwendig ist....

Regenwasser für die Weiherkette

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.04.2015 | 42 mal gelesen

Hellersdorf. Die Hönower Weiherkette braucht mehr Wasser. Das Biotop drohte während zurückliegender Trockenperioden immer mal wieder umzukippen. Die Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt daher zum Handeln aufgefordert. Es soll prüfen, wie mehr Regenwasser aus dem Bereich der Torgauer Straße in die Weiherkette geleitet werden kann. Es wird befürchtet, dass durch den Neubau von Einfamilienhäusern an der Straße das...

Regenwasser nutzen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.11.2014 | 9 mal gelesen

Grundstücksbesitzer können zum Erhalt des natürlichen Wasserkreislaufs beitragen, indem sie Flächen auf ihrem Grundstück entsiegeln. Darauf weist der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau hin. Das Wasserhaushaltsgesetz von 2010 schreibt vor, Niederschlagswasser ortsnah zu sammeln beziehungsweise verdunsten und versickern zu lassen. Besitzer können das unterstützen, indem sie die versiegelte Fläche auf ihrem...

2 Bilder

Am Havelmatensteig wachsen tropische Früchte

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 16.09.2014 | 129 mal gelesen

Gatow. "Manch Nachbar hat mich schon damit aufgezogen, dass ich in Gatow wohl eine Bananen-Republik ausgerufen hätte", scherzt Eckhard Zielinski. Aber soweit wolle er nun doch nicht gehen. Stolz ist er dennoch auf die Bananen-Stauden, die in seinem Garten am Havelmatensteig wachsen.Vor vier Jahren hat Zielinski seine erste Bananen-Staude von einem Freund aus Falkensee bekommen. Die hat er 2000 eingepflanzt. Inzwischen ragt...