Aktion wurde verlängert
Spenden für Spielgerät

Für den nächsten Bauabschnitt auf dem Weltspielplatz im Treptower Park werden 13.500 Euro gebraucht. Das Geld für den Bau des Spielgeräts soll über Crowdfunding zusammen kommen.

Unterstützung kommt von der Firma Berlin Recycling, einer BSR-Tochter. Das Unternehmen stellt nicht nur die Internetplattform zur Verfügung, sondern legt auf jede Spende von zehn Euro noch einmal die gleiche Summe drauf. Und natürlich gibt es Gegenleistungen für die Spender.

Für 25 Euro bekommt man eine von Kindern örtlicher Kitas gebastelte Fledermaus, für 30 Euro ein schmuckes Unterstützer-T-Shirt. Und wer 250 Euro spendiert, darf sich auf einen Restaurantbesuch mit Bürgermeister Oliver Igel, dem Schirmherrn der Aktion, im Ratskeller freuen.

Bis 9. Oktober sind rund 4000 Euro zusammen gekommen. Deshalb wurde die Aktion bis 31. Oktober verlängert.

Also unbedingt noch mitmachen. Alles Nötige gibt es unter: https://bwurl.de/14kx

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.