Eine Woche Kulturveranstaltungen
Zum Abschluss findet ein Bürgerforum statt

So wie auf dieser Zeichnung soll das geplante Kultur- und Bildungszentrum in Buch einmal aussehen.
  • So wie auf dieser Zeichnung soll das geplante Kultur- und Bildungszentrum in Buch einmal aussehen.
  • Foto: karlundp Gesellschaft von Architekten mbH
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Unter dem Motto „Buch_KulTour“ veranstaltet das Amt für Weiterbildung und Kultur vom 25. September bis 1. Oktober eine ganze Woche mit Kultur- und Bildungsveranstaltungen.

In dieser Woche soll unter anderem auf das geplante Kultur- und Bildungszentrum aufmerksam gemacht werden, das auf einem Grundstück der ehemaligen Brunnengalerie vom Bezirk neu gebaut wird. Das Programm von „Buch_KulTour“ umfasst Ausstellungen, Exkursionen und Spaziergänge, Lesungen, Konzerte und Mitmach-Experimente, die das Gläserne Labor anbietet.

Die Woche beginnt am 25. September mit einer Vernissage. Um 17 Uhr wird im evangelischen Gemeindehaus in Alt-Buch 36 die Ausstellung „Junge Meister“ eröffnet. Zu sehen sind Arbeiten aus der Jugendkunstschule Pankow. Die Ausstellung ist bis 4. Oktober zu besichtigen. Das Museum Pankow zeigt indes ab 25. September in der Bucher Stadtteilbibliothek an der Wiltbergstraße 19-23 die Ausstellung „Zum Beispiel: Fontane – Lebendige Suche historischer Spuren in Buch“. Sie ist bis 1. Oktober zu besichtigen. Angeschaut werden kann die Ausstellung auch zum Tag der offenen Tür. Er findet am 26. September, 11 bis 18 Uhr, statt. Die Besucher erwartet ein Programm mit Lesungen, kreativen Aktionen, Musik und Einblicken in die digitalen Angebote.

Einen Tag später, am 27. September, um 15 Uhr ist die Bibliothek auch Treffpunkt für einem Spaziergang zu „Kunst im öffentlichen Raum“ im Ortsteil Buch. Annette Tietz und Anke Paula Böttcher zeigen an diesem Nachmittag, dass es davon jede Menge gibt.

Ein Höhepunkt der „Buch_KulTour“-Woche ist sicher das Bürgerforum zum geplanten Kultur- und Bildungszentrum (KBZ). Es findet am 1. Oktober, 18 Uhr, in der Mensa (Haus 14) auf dem Campus Berlin-Buch an der Robert-Rössle-Straße 10 statt. Zum aktuellen Stand der Planungen und zur inhaltlicher Ausrichtung können sich die Teilnehmer mit Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) und dem zuständigen Amtsleiter, Manuel Seitenbecher, austauschen.

Ein Überblick über alle geplanten Veranstaltungen, Veranstaltungsorte und Öffnungszeiten der „Buch_KulTour“-Woche ist online auf https://bwurl.de/15ko zu finden.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen