Film

  • 21. Mai 2022 um 14:30
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Was wäre wenn? | Visionäre Fiktionen im Film

Spekulative Fiktion in Filmen, wie zum Beispiel in Science-Fiction, bieten die Möglichkeit unsere aktuelle Lebensweise kritisch zu hinterfragen und gerechtere und inklusivere Vorstellungen unseres Zusammenlebens sichtbar zu machen. Ausgehend von filmischen Beispielen laden wir Sie dazu ein, mit uns zu diskutieren, wie Science-Fiction Filme gesellschaftliche Machtstrukturen hinterfragen und gleichzeitig dazu inspirieren können, uns neue Welten und Gesellschaftsentwürfe vorzustellen. Im Anschluss...

  • 19. Juni 2022 um 13:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Theaterworkshop für Erwachsene

Immer angepasst, den höflichen Umgangston wahrend, strategisch und gesellschaftsfähig? Heute nicht. Wir holen unsere Tabuthemen an die sichtbare Oberfläche und sprechen das aus, was schon lange in uns brodelt. Dabei überschreiten wir persönliche Grenzen im geschützten Raum und fühlen mal nach, wie es ist, sich verbal zu befreien. Wir lösen Blockaden und packen spielerisch unseren Seelenabfall dahin, wo er hingehört – in den Müll! Mit Hilfe des Performance – Theaters und der klassischen...

  • 30. Juni 2022 um 18:00
  • Oberlandstraße 26-35
  • Berlin

Metropolis Berlin trifft Forum Film

Bei dieser Radtour durch Kreuzberg und Neukölln dreht sich alles um die Berliner Film- und Kinostars der 20er Jahre. Mit einer Medienauswahl unserer Bücher und Filme aus Berlin-Sammlung und Cinemathek unter dem Arm begeben wir uns an die Orte, über die sie erzählen. Neben Glanz und Glamour erfahren wir mehr über die Exzesse und Skandale der Berliner Filmgeschichte. Welchen Filmstar brachte das Tempelhofer Feld hervor? Wofür war Neukölln bekannt? Welcher Streifen brachte Goebbels in Rage? Im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.