Anzeige
  • 13. Mai 2016, 15:04 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spitzenfrühling in Chorin, 28.-29. Mai 2016

29. Mai 2016 um 10:00
Spitzenfrühling, 16230, Chorin
Spitzenfrühling in Chorin
Spitzenfrühling in Chorin

Ein Ausflug nach Chorin im Biosphärenreservat lohnt sich immer. Am letzten Wochenende im Mai 2016 lohnt sich der besonders auch kulturell. Erstmals treffen sich hier engagierte Hobbyklöppler/innen und kreative Textilkünstler/innen aus der Region und aus ganz Deutschland.

In Ausstellungen, Kursen und Vorträgen werden die Künstler/innen ihre Erfahrungen austauschen und in praktischen Vorführungen ihre Kunst interessierten Laien näher bringen.

Ausstellungen historischer Spitzen

Leihgaben von Spitzen- und Antiquitätensammlern zeigen Entwicklung und Bedeutung der Spitze. Zwei Schwerpunktthemen sind Hochzeitsbräuche und Einflüsse durch die Hugenotten in der Region.

Ausstellungen zeitgenössischer Spitzen

Dass Spitze auch heute noch eine Daseinsberechtigung hat, wird eindrucksvoll belegt durch die Ausstellungen von Textilkünstler/innen wie z.B. der Gruppe Zeitwerk, Frau Gabriele Grohmann, Frau Edelgard Sängerlaub (Freihandspitze) und Frau Sabine Reichert-Kassube (Spitzenfilztechnik).

Spitzenherstellung - ein befriedigendes Hobby

Gruppen z.B. aus Chorin/Eberswalde, Potsdam/Werder, Oederan und aus dem Erzgebirgskreis zeigen, wieviel Spaß die Spitzenherstellung macht.

Das ganze Dorf Chorin hilft mit

Von den Kita-Kindern, über die Kleintierzüchter bis zur Feuerwehr beteiligen sich viele Freiwllige. Herzlichen Dank dafür!

mehr im Internet

Autor: Uwe Pöhle
aus Wittenau
Anzeige