Führungen

  • 6. August 2020 um 20:00
  • Garten der Sinne
  • Berlin

Fledermäuse im Garten der Sinne

Mahlsdorf. Das Stadtteilzentrum Kaulsdorf veranstaltet in diesem Sommer drei Fledermausführungen im Garten der Sinne an der Wodanstraße. Mit einem speziellen Detektor werden deren Rufe hörbar gemacht. Kinder ab sechs Jahren können spielerisch etwas über diese Tiere der Nacht erfahren. Während der Führungen gelten Corona-Bestimmungen wie das Abstandsgebot. Die Teilnahme kostet zwei Euro pro Person. Treffpunkt ist jeweils am Garten der Sinne, Wodanstraße 40. Die Termine sind am Donnerstag, 2....

  • 9. August 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 16. August 2020 um 11:00
  • Bürgerkomitee 15.01. e.V.
  • Berlin

Führungen am ehemaligen Stasi-Gelände

unter freiem Himmel, kleine Gruppen, entsprechend den Gesundheitsvorschriften. "Stasi contra Kiez"-Stadtführung mit historischen Fotos Die Führung zeigt an der Entwicklung der Stasi-Zentrale in Berlin, wie der Überwachungsapparat von Erich Mielke sich immer weiter ausdehnte und sich buchstäblich in den Kiez hineinfräste. Der Konflikt mit dem Umfeld steht symbolisch für die Ausweitung der Überwachung und das Eindringen des MfS in den Alltag der DDR-Bürger. Anmeldung unter...

  • 16. August 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 23. August 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 30. August 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  Video
  • 5. September 2020 um 14:00
  • Dorfkirche Richardplatz
  • Berlin

Führung Richardplatz Rixdorf Neukölln mit Reinhold Steinle

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Böhmisches Dorf Geschichte der Böhmen Schmiede, Bethlehemskirche Entwicklungen im Kiez Samstag, 05. September 2020 / Beginn: 14 Uhr sowie Sonderführungen für Gruppen zu individuellen Terminen (z. B. 1-6 Personen = 60 Euro) Treff: vor Dorfkirche am...

  • 6. September 2020 um 11:00
  • Bürgerkomitee 15.01. e.V.
  • Berlin

Führungen am ehemaligen Stasi-Gelände

unter freiem Himmel, kleine Gruppen, entsprechend den Gesundheitsvorschriften. "Stasi contra Kiez"-Stadtführung mit historischen Fotos Die Führung zeigt an der Entwicklung der Stasi-Zentrale in Berlin, wie der Überwachungsapparat von Erich Mielke sich immer weiter ausdehnte und sich buchstäblich in den Kiez hineinfräste. Der Konflikt mit dem Umfeld steht symbolisch für die Ausweitung der Überwachung und das Eindringen des MfS in den Alltag der DDR-Bürger. Anmeldung unter...

  • 6. September 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 11. September 2020 um 19:30
  • Garten der Sinne
  • Berlin

Fledermäuse im Garten der Sinne

Mahlsdorf. Das Stadtteilzentrum Kaulsdorf veranstaltet in diesem Sommer drei Fledermausführungen im Garten der Sinne an der Wodanstraße. Mit einem speziellen Detektor werden deren Rufe hörbar gemacht. Kinder ab sechs Jahren können spielerisch etwas über diese Tiere der Nacht erfahren. Während der Führungen gelten Corona-Bestimmungen wie das Abstandsgebot. Die Teilnahme kostet zwei Euro pro Person. Treffpunkt ist jeweils am Garten der Sinne, Wodanstraße 40. Die Termine sind am Donnerstag, 2....

  • 13. September 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 20. September 2020 um 11:00
  • Bürgerkomitee 15.01. e.V.
  • Berlin

Führungen am ehemaligen Stasi-Gelände

unter freiem Himmel, kleine Gruppen, entsprechend den Gesundheitsvorschriften. "Stasi contra Kiez"-Stadtführung mit historischen Fotos Die Führung zeigt an der Entwicklung der Stasi-Zentrale in Berlin, wie der Überwachungsapparat von Erich Mielke sich immer weiter ausdehnte und sich buchstäblich in den Kiez hineinfräste. Der Konflikt mit dem Umfeld steht symbolisch für die Ausweitung der Überwachung und das Eindringen des MfS in den Alltag der DDR-Bürger. Anmeldung unter...

  • 20. September 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 27. September 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 4. Oktober 2020 um 11:00
  • Bürgerkomitee 15.01. e.V.
  • Berlin

Führungen am ehemaligen Stasi-Gelände

unter freiem Himmel, kleine Gruppen, entsprechend den Gesundheitsvorschriften. "Stasi contra Kiez"-Stadtführung mit historischen Fotos Die Führung zeigt an der Entwicklung der Stasi-Zentrale in Berlin, wie der Überwachungsapparat von Erich Mielke sich immer weiter ausdehnte und sich buchstäblich in den Kiez hineinfräste. Der Konflikt mit dem Umfeld steht symbolisch für die Ausweitung der Überwachung und das Eindringen des MfS in den Alltag der DDR-Bürger. Anmeldung unter...

  • 4. Oktober 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 11. Oktober 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 18. Oktober 2020 um 11:00
  • Bürgerkomitee 15.01. e.V.
  • Berlin

Führungen am ehemaligen Stasi-Gelände

unter freiem Himmel, kleine Gruppen, entsprechend den Gesundheitsvorschriften. "Stasi contra Kiez"-Stadtführung mit historischen Fotos Die Führung zeigt an der Entwicklung der Stasi-Zentrale in Berlin, wie der Überwachungsapparat von Erich Mielke sich immer weiter ausdehnte und sich buchstäblich in den Kiez hineinfräste. Der Konflikt mit dem Umfeld steht symbolisch für die Ausweitung der Überwachung und das Eindringen des MfS in den Alltag der DDR-Bürger. Anmeldung unter...

  • 18. Oktober 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

  • 25. Oktober 2020 um 14:00
  • Schwerbelastungskörper
  • Berlin

Betonkoloss erkunden

Tempelhof. Zum Schwerbelastungskörper an der General-Pape-Straße 100 sind jeden Sonntag um 14 Uhr Führungen im Angebot. Der Betonkoloss wurde im Zusammenhang mit der von den Nationalsozialisten geplanten Umgestaltung Berlins zu „Germania“ errichtet um die Tragfähigkeit des Bodens zu testen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Gruppen können unter Telefon 902 77 61 63 oder museum@ba-ts.berlin.de individuelle Termine buchen. uma

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.