Widerstand bei Festnahme

Corona- Unternehmens-Ticker

Friedrichshain. Zwei Polizisten und ein Tatverdächtiger wurden am 14. Mai bei einer Auseinandersetzung in der Warschauer Straße verletzt. Die Einsatzkräfte überprüften dort gegen 23 Uhr mehrere Personen im Zusammenhang mit einer angeblichen Schlägerei. Dem widersetzte sich ein Mann. Als ihn die Beamten festnehmen wollten, soll er zu einem Schlag ausgeholt haben, den ein Polizist durch Festhalten seines Arms verhindern konnte. Weil ein Fesseln im Stehen nicht möglich war, wurde der Angreifer zu Boden gedrückt, wo er mit Händen und Füßen schlug und trat. Einem der Polizisten, die als Unterstützung dazu gekommen war, versuchte er allen Anschein nach, die eingepackte Pistole abzunehmen. Erst durch mehrere Faustschläge in sein Gesicht habe er den Pistolengriff losgelassen. Weil der Mann danach blutete, wurde ein Rettungswagen alarmiert, dessen Besatzung habe aber keine schwerwiegenden Verletzungen feststellen können. Die Polizistin und ein Kollege erlitten Prellungen und Schürfwunden. Eine Alkoholmessung im Polizeigewahrsam ergab bei dem Verdächtigen einen Wert von 1,3 Promille. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen