Anzeige

RTL2 "Naked Attraction": Marcos Date endet mit Tränen!

Marco (42) war sichtlich traurig über die Abfuhr von Eva und hatte Tränen in den Augen.
Marco (42) war sichtlich traurig über die Abfuhr von Eva und hatte Tränen in den Augen. (Foto: RTL2/Tower Productions)

BERLIN - Es hätte so schön werden können: Marco aus Berlin fand das passende Date bei "Naked Attraction". Eva lebt ebenfalls in der Hauptstadt. Doch der 42-Jährige bekam gestern Abend einen Korb von ihr. Mit viel Tränen in den Augen endete das Finale der RTL2 Nacktshow.

Und dabei hat sich die Berliner Produktionsfirma Tower Productions ordentlich Mühe gegeben und für den Club- und Tourmanager Marco potenzielle Frauen gesucht. Ob mit Intimpiercing, verrückten Tattoos oder wie bei Eva mit wunderschönen Brüsten: Marco fiel es schwer, sich für eine Frau zu entscheiden. Doch Eva strahlte den 42-Jährigen so sehr an, dass sich der Single für die Berlinerin entschied.

Marco ließ Eva nicht zu Wort kommen

Beim Date in einer gemütlichen Berliner Bar, war jedoch schnell der Wurm drin. Marco erzählte einfach zu viel - und vor allem ließ er Eva nicht zu Wort kommen. Das war nicht mal böse gemeint von ihm, denn wie bereits gestern berichtet: Marco ist jemand, der gern unterhält und plappert... und plappert. Eine taffe Frau hätte so einem Mann Einhalt geboten. Eva nervte es wohl nur noch.

Da schossen die Tränen in Marcos Augen

Beim Interview nach dem Date war Marco voller Vorfreude auf ein Wiedersehen. Aber Eva musste ihm gestehen, dass es von ihrer Seite aus nicht passen wird. Marco hatte Wasser in den Augen und verkniff sich sichtlich die Tränen. Das war herzergreifend und sehr traurig.

2. Staffel nach guten Quoten wahrscheinlich

Und so endete die erste Staffel der nicht ganz unumstrittenen Show "Naked Attraction" mit viel Pippi in den Augen. Dass der Sender zunächst - wie in diesem Fall - nur vier Folgen produzieren ließ, ist durchaus normal. RTL2 muss schauen, ob das Format mit Milka Loff Fernandes überhaupt angenommen wird. Da werden im Vorfeld nur kleine Staffeln bestellt. Doch der Erfolg lässt auf eine 2. Staffel hoffen. Die Quoten lagen über dem Senderdurchschnitt. Die nächsten Nackten sollten da nicht lange auf sich warten lassen.

Marco (42) war sichtlich traurig über die Abfuhr von Eva und hatte Tränen in den Augen.
Eva mit Marco und Moderatorin Milka Loff Fernandes bei der Entscheidung im Studio.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt