Geld beantragen aus dem Aktionsfonds
Quartiersmanagements Soldiner Straße und Pankstraße suchen Projektideen

Vom 13. Januar bis 3. Februar 2020 können sich Nachbarn aus dem Soldiner Kiez wieder mit Projektideen um Gelder aus dem QM-Topf bewerben. Auch im Quartier Pankstraße gibt’s wieder Geld.

Aus dem Aktionsfonds gibt es bis zu 1500 Euro pro Projekt, „das nachbarschaftliches Zusammensein stärkt und die Stadtteilkultur belebt“, so Sarah Manz vom QM-Team Soldiner Straße. Gefördert werden kleinere, ehrenamtlich Aktionen, die von März bis Dezember im Soldiner Kiez durchgeführt werden sollen. Beantragt werden können Gelder für Sachmittel und unter Umständen auch für Honorare. Voraussetzung ist, dass die Idee aus dem Kiez heraus von Bewohnern oder lokalen Akteuren ehrenamtlich durchgeführt wird und den Menschen vor Ort direkt zugute kommt. Am 3. März entscheidet die Aktionsfondsjury aus Nachbarn im Soldiner Kiez, welches Projekt gefördert wird.

Die Anträge können per E-Mail: qm-soldiner@urbanplan.de gesendet oder im QM-Büro in der Koloniestraße 129 abgegeben werden. Informationen und Antragsformular unter www.soldiner-quartier.de unter dem Menüpunkt Service/Downloads.

Die nächste Sitzung der Aktionsfondsjury im Quartier Pankstraße findet am 28. Januar statt.

Weitere Termine und Informationen unter http://www.pankstrasse-quartier.de oder im QM-Büro in der Prinz-Eugen-Straße 1.

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.