Schaffensphasen einer Künstlerin

Hellersdorf. Unter dem Titel „Zeitkreise“ sind im Ausstellungszentrum Pyramide derzeit 70 Bilder aus drei Jahrzehnten von Christel Bachmann zu sehen. Sie stehen beispielhaft für die unterschiedlichen Schaffensphasen der Biesdorfer Malerin. So malte sie über ein Jahrzehnt Bilder inspiriert von der Musik klassischer und zeitgenössischer Komponisten. Ihr Werk ist insgesamt thematisch und stilistisch weit gefächert. Die Palette reicht von Landschaftsdarstellungen über Porträts bis zur freien Malerei. Die Schau im Ausstellungszentrum an der Riesaer Straße 94 ist bis 31. Oktober von Mo-Fr von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. hari

Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.