Bewerbungen für Frauenbeirat

Marzahn-Hellersdorf. Frauen aus dem Bezirk können sich bis Dienstag, 20. Dezember, um die Mitgliedschaft beim Frauenbeirat bewerben. Dieser wird jeweils für eine Legislaturperiode ernannt und muss nach den Wahlen im September neu gebildet werden. Er soll als überparteiliches Gremium die Interessen der Frauen im Bezirk gegenüber dem Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung vertreten. In seiner Zusammensetzung soll er die unterschiedlichen Lebenslagen von Frauen repräsentieren. Deshalb sollen ihm etwa berufstätige Frauen, Sportlerinnen, Wissenschaftlerinnen, Migrantinnen oder alleinerziehende Frauen oder Seniorinnen angehören. Der Frauenbeirat tagt alle zwei Monate, insgesamt sechs Mal im Jahr. Für die Teilnahme wird ein Sitzungsgeld in Höhe von 20 Euro gezahlt. Bewerbungen können per Post an das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Gleichstellungsbeauftragte, Alice Salomon Platz 3, 12627 Berlin, oder per E-Mail an Maja.loeffler@ba-mh.berlingesandt werden. Mehr Infos unter  902 93 20 50. hari

Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 374× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen