Alles zum Thema Frauenbeirat

Beiträge zum Thema Frauenbeirat

Politik
Der 20-köpfige Lichtenberger Frauenbeirat ist der erste seit der Bezirksfusion im Jahr 2001,

Starke Stimme für Gleichberechtigung
Nach vielen Jahren hat der Bezirk wieder einen Frauenbeirat

Lichtenberg hat wieder einen Frauenbeirat – zum ersten Mal seit der Bezirksfusion im Jahr 2001. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) hatte sich besonders dafür eingesetzt, dass die Lichtenberger Frauen ein Forum und Gremium bekommen, mit dem sie ihre Interessen gegenüber Politik und Verwaltung stärker vertreten können. „Dass dies der richtige Weg ist, zeigt die hohe Zahl der Bewerbungen um einen Platz im Lichtenberger Frauenbeirat“, sagt die Lichtenberger Gleichstellungsbeauftragte...

  • Lichtenberg
  • 29.06.18
  • 127× gelesen
Politik

Bezirksamt sucht Ehrenamtliche für den Frauenbeirat

Das Alter ist egal, auch Herkunft und Weltanschauung spielen keine Rolle. Frauen, die im bezirklichen Frauenbeirat mitarbeiten wollten, sollten sich aber Zeit fürs Ehrenamt nehmen. Das Bezirksamt sucht engagierte Frauen, die in Lichtenberg leben oder arbeiten und sich politisch im Frauenbeirat engagieren wollen. Angesprochen sind Interessierte aller Altersstufen, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität. Auch Frauen mit...

  • Lichtenberg
  • 10.02.18
  • 167× gelesen
Politik

Mitstreiterinnen gesucht

Mitte. Das Bezirksamt sucht zu Beginn der neuen Wahlperiode Frauen, die sich im Frauenbeirat Stadtplanung engagieren wollen. Der ehrenamtliche Frauenbeirat berät und unterstützt die Abteilung Stadtentwicklung bei allen frauenrelevanten Themen der Bauplanung. Wer Lust hat, in dem Gremium mitzuarbeiten, kann sich beim Stadtplanungsamt unter  901 84 57 27 melden. Die nächste Sitzung des Frauenbeirates findet am 31. Januar um 17 Uhr im Raum 119 im Rathaus Wedding, Müllerstraße 146, statt....

  • Mitte
  • 24.01.17
  • 95× gelesen
Politik

Bewerbungen für Frauenbeirat

Marzahn-Hellersdorf. Frauen aus dem Bezirk können sich bis Dienstag, 20. Dezember, um die Mitgliedschaft beim Frauenbeirat bewerben. Dieser wird jeweils für eine Legislaturperiode ernannt und muss nach den Wahlen im September neu gebildet werden. Er soll als überparteiliches Gremium die Interessen der Frauen im Bezirk gegenüber dem Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung vertreten. In seiner Zusammensetzung soll er die unterschiedlichen Lebenslagen von Frauen repräsentieren. Deshalb...

  • Hellersdorf
  • 06.12.16
  • 46× gelesen
Politik

Pankower Frauenbeirat wird neu gewählt: Jetzt bewerben!

Pankow. Für den neuen Frauenbeirat werden Pankowerinnen gesucht, die in diesem Gremium tatkräftig mitmachen möchten. Seit 15 Jahren engagiert sich der Pankower Frauenbeirat erfolgreich in allen Angelegenheiten, die die Gleichstellung von Frauen und die Verbesserung ihrer Lebenssituation betreffen. Wichtige Themen sind zum Beispiel die Vereinbarung von Beruf und Familie, die Pankower Frauengeschichte oder die Chancen von Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Der Beirat ist ein Gremium, das vom...

  • Pankow
  • 03.12.16
  • 27× gelesen
Politik

Ehrenamtlich im Frauenbeirat

Mitte. Frauen, die im Bezirk leben oder arbeiten und sich frauenpolitisch engagieren wollen, können sich für eine Mitarbeit im ehrenamtlichen Frauenbeirat bewerben. Der Frauenbeirat ist ein Gremium, das zu bestimmten Themen, die Frauen betreffen, Stellungnahmen und Empfehlungen an das Bezirksamt abgeben kann. Der Frauenbeirat tagt elf bis zwölf mal im Jahr. Für die Arbeit wird ein Sitzungsgeld von 20 Euro gezahlt. Am 24. November gibt es in der Volkshochschule Mitte, Linienstraße 162, einen...

  • Mitte
  • 01.11.16
  • 21× gelesen
Politik
Blick in den BVV-Saal: Zu den Tagungen der Pankower Verordneten sind Gäste immer willkommen.

Wie funktioniert Bezirkspolitik? Umfrage brachte ernüchterndes Ergebnis

Pankow. In einem offenen Brief ruft der Frauenbeirat des Bezirks die Pankowerinnen auf, sich mehr für die Bezirkspolitik zu interessieren und zu engagieren. Eine gute Möglichkeit dazu biete die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit ihren Gremien. „Anlass für den Brief sind die Ergebnisse einer Befragung“, sagt Heike Gerstenberger, die Geschäftsführerin des Beirats. Die Arbeitsgruppe „Zusammenarbeit mit den Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung“ des Beirats hatte etwa 120 Frauen, die...

  • Pankow
  • 15.12.15
  • 111× gelesen